Forschung / Labor

Siebmaschinen zur Partikelanalyse

Haver & Boecker bietet Systeme zur Partikelanalyse. Normgerechte Analysensiebe zur Handsiebung, konventionellen Siebung, Trocken- oder Nasssiebung werden mit Maschenweiten von 5 µm bis 125 mm angeboten. Hauptmerkmal der elektromagnetischen 3D-Laborsiebmaschinen für Trocken- und Nasssiebungen ist die selbsttätig nachregulierende Amplitude, bei den Tyler Ro-Tap-Ausführungen die mechanische Rotation und Klopfbewegung. Für grobkörniges und schweres Probenmaterial eignet sich die Haver UWL 400 mit zwei Drehstrom-Unwuchtmotoren. Die neue CSA 5.0 Software ermöglicht die computerunterstützte Auswertung von Analysensiebungen.
Powtech: Halle 1, Stand 533

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing