Anlagenbau / Komponenten

GF Piping Systems: digitale und nachhaltige Lösungen

Als Anbieter für Durchflusslösungen wird GF Piping Systems Innovationen aus den Bereichen Prozessautomatisierung, Industriewasser 4.0 und Spezialanwendungen wie das Kunststoffrohrschweißen auf der Achema vorstellen. Der Fokus liegt auf intelligenten automatisierten Rohrleitungssystemen zum Transport von Chemikalien, Wasser und anderen Medien liegen.

Der schonende Umgang mit kostbaren Ressourcen hat aufgrund der aktuellen Lage einen noch höheren Stellenwert bekommen. Auf dem Weg in eine nachhaltigere Zukunft sind deshalb auch in der Prozessindustrie moderne Technologien gefragt, die eine bessere Kontrolle, Steuerung und Transparenz bei der Verwendung von Ressourcen ermöglichen.

Prozessautomatisierung – für nachhaltige Verwendung von Ressourcen
Industrieunternehmen sind auf nachhaltige und moderne Lösungen angewiesen, um zukunftsfähig zu bleiben. Hier wird GF Piping Systems u.a. den Kugelhahn 543 Pro präsentieren, der - ausgestattet mit einem neuen pneumatischen Antrieb Typ PPA und dem elektro-pneumatischen Stellungsregler – komplett aus Kunststoff gefertigt ist. Er ist damit wartungsfrei und hat eine Lebensdauer dem gesamten Rohrleitungssystem entsprechend. Der 3-Wege Kugelhahn deckt ein breites Spektrum an Applikationen für jeden Bedarf ab. Dank seiner leichteren und kompakteren Bauweise lassen sich Planung und Installation einfacher und effizienter gestalten.

Gezeigt wird auch die erste industrielle Absperrklappe mit Umweltdeklaration. Mit der Anfang 2021 eingeführten Kunststoff-Absperrklappe 565 hat das Unternehmen bereits in Sachen hohe Druck- und Temperaturbeständigkeit die Messlatte hoch gesetzt, da diese mit konventionellen Lösungen im Markt vergleichbar sind. Desweiteren ist ein einfacher Austausch von bestehenden Metallventilen möglich, da dieselbe Einbaulänge gegeben ist. Durch die zusätzlich günstigeren Wartungskosten, aufgrund fehlender Korrosion und weniger Abrieb hat die Absperrklappe dann die Nase vorn. Neben Nachhaltigkeit und Wirtschaftlichkeit hat GF Piping Systems auch auf Modularität gesetzt. Kunden können sich etwa zwischen elektrischen und pneumatischen Antrieben entscheiden oder auch einen intelligenten elektrischen Antrieb wählen, der per Fernzugriff gesteuert und überwacht werden kann. Zudem können verschiedene Sensoren angeschlossen werden, durch die sich weitere Funktionalitäten ergeben.

Weitere Lösungen für mehr Nachhaltigkeit
Zum Schutz unserer Umwelt, der Gesundheit und Sicherheit der Mitarbeiter erfordert der Umgang mit gefährlichen Medien Maßnahmen in der Anlagenplanung. GF Piping Systems wird auch sein Doppelrohrsystem Contain-IT Plus präsentieren. Das Kunststoffsystem ist korrosionsfrei, UV- und witterungsbeständig, hat eine gute chemische Beständigkeit und eine glatte Innenoberfläche. Sein geringes Gewicht ermöglicht eine einfache Handhabung. Doppelte Rohrsysteme sind für alle Marktsegmente unerlässlich, in denen unerwartete Leckagen die Umwelt, Gesundheit, Sicherheit und Qualität schädigen können. Mit IR PVC-U wird zudem das weltweit erste infrarot-geschweißte PVC-U-Rohrleitungssystem vorgestellt, welches eine verlässliche klebstofffreie Verbindung in einem maschinenkontrollierten Prozess ermöglicht.

Zusätzlich wird das Unternehmen auf Spezialanwendungen eingehen und das zerstörungsfreie Testen von Rohrverbindungen mittels Ultraschall und Virtual Reality-Trainingsverfahren vorstellen – Dienstleistungen, mit denen Kunden eine höchstmögliche Qualität sicherstellen können.

Jens Frisenborg, Head of Business Unit Industry & Utility, GF Piping Systems sieht die Achema 2022 als wichtige Plattform der Prozessindustrie: „Wir setzen auf Kunststoff als nachhaltiges und gleichzeitig hocheffizientes Material für unsere Durchflusslösungen. Ganz gleich, ob es sich dabei um den Transport von Chemikalien, Gas oder Wasser handelt. Auf der Achema wollen wir zeigen, wie moderne Materialien kombiniert mit innovativen Technologien nachhaltige Verbindungen für's Leben schaffen."

Kontakt

Georg Fischer Piping Systems Ltd.

Ebnatstr. 111
8201 Schaffhausen
Schweiz

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing