Produktion

Hochflexibel Mahlen und Sichten im geschlossenen System

Netzsch LabPilot-System

Für den flexiblen Einsatz im Labor, zur Produktentwicklung und für die Herstellung von kleineren Probenmengen hat Netzsch das neue LabPilot-System entwickelt.

Die kompakte Anlage besteht aus einem Betriebsmodul mit Dosierung, Zyklon, Filter, Gebläse und elektrischer Steuerung sowie zwei Positionen zur Feinstvermahlung und Sichtung, an denen verschiedene Maschinentypen betrieben werden können. Um noch größere Feinheiten zu gewährleisten, kann bei Bedarf an der zweiten Position nach der Mühle der Hochleistungsfeinstsichter CFS 5 HD-S installiert werden. Alternativ lassen sich beide Maschinenmodule abwechselnd betreiben. Neben den bereits beim Vorgänger-System verfügbaren Strahl- und Sichtermühlen können nun auch die Feinprallmühle Condux und die trockene Rührwerkskugelmühle SpheRho eingesetzt werden. Mit der Feinprallmühle können z.B. unterschiedlichste Produkte bis zu einer Mohshärte von 3 bis 3,5 verarbeitet werden. Je nach Produkteigenschaften und Zerkleinerungsaufgabe wird die Labormühle mit unterschiedlichen Mahlwerkzeuge (Stiftscheiben, Gebläserotor, Schlagkreuz) und Statoren ausgerüstet. Damit deckt sie ein breites Anwendungsspektrum flexibel ab und eignet sich für erste Machbarkeitsstudien sowie die Herstellung kleiner Produktionsmengen. Die trockene Rührwerkskugelmühle mahlt sehr fein und erreicht einen hohen Durchsatz bei niedrigem spezifischem Energieverbrauch. Haupteinsatzgebiet sind Echtzerkleinerungen verschiedener Rohstoffe mit typischen Produktfeinheiten d50 im Bereich von 2 μm bis 70 μm. Die kontinuierlich arbeitende trockene Rührwerkskugelmühle kann sowohl in Einzelpassage ohne Sichter als auch in einem Mahl-/Sichtkreislauf eingesetzt werden. Zusätzlich können verschiedene andere Mühlen, wie Strahl- und Sichtermühlen sowie Fein- und Feinstsichter verwendet werden. Durch den möglichen Einsatz verschiedener Mühlentypen mit anschließender Klassierstufe im geschlossenen System inklusive Durchlaufmodus zeigt sich das einfach zu reinigende System sehr flexibel, vermeidet Produktverluste und erleichtert und beschleunigt Tests mit verschiedenen Produkten erheblich.

Kontakt

NETZSCH Trockenmahltechnik GmbH

63457 Hanau
Deutschland

+49 6181 506-01
+49 6181 571270

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing