„Entstaubungsanlagen, Brand- und Explosionsschutz“ VDMA Leitfaden jetzt auch auf englisch

In Entstaubungsanlagen können Brand- und Explosionsereignisse auftreten, die häufig zu Personen- und Sachschäden sowie Betriebsausfällen führen. Der Arbeitskreis Entstaubungstechnik im VDMA veröffentlichte in der Vergangenheit bereits ein Einheitsblatt VDMA 24180 sowie ein Faltblatt zu diesem Thema. Darauf aufbauend, erfolgte die Aktualisierung und Vereinheitlichung der Inhalte im neuen Leitfaden, der im April 2019 bereits in deutscher Sprache veröffentlicht wurde. Nun liegt der Leitfaden auch in der englischen Fassung vor. Der Leitfaden kann sowohl dem Hersteller als auch dem Betreiber der Entstaubungsanlage bereits in der Auslegungsphase helfen, die richtigen Schutzmaßnahmen zur sicheren Handhabung brennbarer Stäube und im aufgewirbelten Zustand explosionsfähiger Staub/Luft-Gemische auszuwählen. Mittels Entscheidungsbaum führt er über einfache Abfragen zu den im konkreten Einzelfall erforderlichen Maßnahmen. Der Leitfaden umfasst, neben den Entscheidungskriterien zum Brand- und Explosionsschutz, auch vorbeugende primäre und sekundäre Maßnahmen in Entstaubungsanlagen.

Kontaktieren

VDMA Verband Deutscher
Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt
Telefon: 069/6603-0
Telefax: 069/6603-1511
VDMA Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau e.V.
Lyoner Str. 18
60528 Frankfurt
Germany
Telefon: +49 69 6603 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.