Produktion

Komplexität der Drucklufttechnik vermittelt

Beko Technologies hat ihren kostenlosen E-LearningKurs über die Grundlagen der Drucklufttechnik neu aufgesetzt. Im E-Learning-Kurs wird der Lerninhalt in acht Modulen – angefangen bei der Drucklufterzeugung im Kompressor über die Aufbereitung durch Filtration und Trocknung bis hin zum Thema Kondensataufbereitung und Energieeffizienz – anhand zahlreicher Beispiele vermittelt. Die neue Version ist auf jedem Endgerät und in den gängigen Browsern nutzbar. Der etwa 8-stündige Kurs vermittelt die physikalischen Grundlagen und allgemeinen Funktionen der Drucklufterzeugung und -aufbereitung. Er bildet somit die Basis, die Komplexität der Drucklufttechnik zu verstehen. Die erworbenen Kenntnisse leisten einen Beitrag für eine erhöhte Prozess­sicherheit und Ressourceneffizienz in Produktionen, wo Druckluft zum Einsatz kommt.“

Unter http://http://bit.ly/druckluft_basics können Interessierte am E-Learning-Kurs teilnehmen.

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing