Produktion

Überwachung von Kondensatableitern

Überwachung von Kondensatableitern – Die einwandfreie Funktion von Kondensatableitern ist essentiell für einen optimalen Wirkungsgrad einer Produktionsanlage.

Fallen Kondensatableiter aus, z. B. durch Kondensatstau oder Dampfdurchschlag, führt dies auch schon mal zu längeren Betriebsstillständen, die erhebliche Kosten verursachen.

Für diese sensiblen Einsatzfälle hat Gestra mit dem KondensatableiterÜberwachungssystem VKE eine Lösung entwickelt, die in Echtzeit die aktuellen Betriebszustände aller Kondensatableiter ermittelt und sofort verständlich darstellt.

Dampfverluste durch undichte Kondensatableiter oder blockierte Ableiter werden in Sekunden detektiert und angezeigt.

Das System besteht aus den Erfassungssonden NRG sowie der Auswerte- und Anzeigeeinheit NRA 1-3, die eine Kontrolle von 16 Kondensatableitern pro Station erlaubt.

 

 

Gestra AG
Tel.: 0421/3503-0
gestra.ag@flowserve.com
www.gestra.de

 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Produkt veröffentlichen


Haben Sie Interesse an einer Veröffentlichung Ihrer Produktmeldung, einem Eintrag in das Anbieterverzeichnis, einem Video oder einem Webinar?
 

Werbemöglichkeiten

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!