Systec: Gas-Durchflussmesser nur alle 5 Jahre zu kalibrieren

  • © Sytec Controls GmbH© Sytec Controls GmbH

Thermische Gas-Durchflussmesser reagieren extrem empfindlich auf kleinste Verschmutzungen, insbesondere Ölreste "ölfreier" Kompressoren. Auch geringfügiger Kondensatanfall, Staub und Rohrleitungsabrieb - also ganz normale Gasverschmutzungen - erfordern Kalibrierintervalle von 12 oder gar 6 Monaten. In stark verschmutzten Medien wie Abgasen verbietet sich der Einsatz thermischer Durchflussmesser von vornherein. Unter derartigen Bedingungen helfen die Durchflussmesser der deltaflowC-Baureihe weiter. Das empfohlene Re-Kalibrierintervall dieser Differenzdruck-Durchflussmesser beträgt 60 Monate! Die Baureihe deckt einen Einsatzbereich bis 14 bar und 160°C bereits ab 10g/min ab und ist nach oben für praktisch alle Rohrdimensionen und Durchflüsse einsetzbar. Unempfindlich gegenüber Ölresten, Abrieb und geringfügigem Kondensatanfall messen diese Flowmeter den Massenstrom bis zu 2000x pro Sekunde.

Kontaktieren

systec Controls Mess- und Regeltechnik GmbH
Lindberghstraße 4
82178 Puchheim
Germany
Telefon: +49 89 80906 0
Telefax: +49 89 80906 200

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.