Michell Instruments stellt neue Version des 2-Leiter Easidew Taupunkt Transmitters vor

  • Neuer Taupunkt Transmitter für raue Anwendungen © Michell Instruments GmbHNeuer Taupunkt Transmitter für raue Anwendungen © Michell Instruments GmbH

Michell Instruments stellt eine neue Version des marktführenden 2-Leiter Easidew Taupunkt Transmitters vor. Er verfügt über einen dualen Modus mit parallel nutzbarem analogen und digitalen Modbus RTU Ausgang und ist speziell für anspruchsvolle Anwendungen in industriellen Trocknern mit DDS (Dew Point Dependent Switching) ausgelegt. Als robuster Drucktaupunkt-Transmitter ist der neue Easidew erste Wahl für den industriellen Einsatz und wurde speziell für Messungen in rauen Bedingungen entwickelt. Die Handhabung im Betrieb ist gewohnt einfach und liefert schnelle Messergebnisse. Für Anwender und Hersteller von Drucklufttrocknern ergeben sich viele Vorteile im Bereich DDS (Energieeinsparung durch taupunktabhängige Regeneration). So bieten etwa alle Varianten den vollen Messbereich von -110 bis +20 °C. Das heißt, ein Produkt kann für alle industriellen Trockner-Anwendungen der Druckluftqualitätsklassen 1 bis 6 genutzt werden. Eine Auswahl verschiedener Anschlüsse ermöglicht zudem die schnelle Einbindung in Industrieprozesse und den sicheren und kompatiblen Austausch von Taupunktsensoren anderer Fabrikate. Der Easidew Taupunkt Transmitter behauptet seine Stellung auf dem Markt als vielseitigste Lösung für Spurenfeuchtemessungen.

Kontaktieren

Michell Instruments GmbH
Max-Planck-Str. 14
61381 Friedrichsdorf
Germany
Telefon: +49 61 72 5917 0
Telefax: +49 61 72 59 17 99

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.