Viscotec erweitert seine Technikumsräume

  • Ein neuer Kuka-Roboter ergänzt die Technikumsräume für präzise Kunden-Vorversuche © ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbHEin neuer Kuka-Roboter ergänzt die Technikumsräume für präzise Kunden-Vorversuche © ViscoTec Pumpen- u. Dosiertechnik GmbH

Das erst im September 2017 eröffnete Customer & Innovation Center (CIC) von Viscotec ist um ein Highlight reicher. Ein neuer Kuka-Roboter ergänzt die Technikumsräume für präzise Kunden-Vorversuche. Das CIC bietet mit den hochmodernen Technikumsräumen optimale Voraussetzungen und genügend Platz für die zahlreichen Kundentests und -versuche. Um den Kundenservice noch weiter auszubauen und zu verbessern, hat sich Viscotec kürzlich für die Anschaffung eines neuen Kuka-Roboters entschieden. Der KR 30 hat sechs verfahrbare Achsen und wiegt 635 kg. Bei einer Positionswiederholgenauigkeit von ±0,06 mm erreicht der Roboter eine maximale Geschwindigkeit von 2 m/s und kann bis zu 30 kg tragen. Die maximale Reichweite beträgt 2.033 mm. In erster Linie werden mit dem Roboter Anwendungen mit größeren Bauteilen getestet, bei denen eine komplexe Kontur mit einer längeren Dosierraupe abgefahren werden soll. Kurven oder Steigungen am Bauteil stellen dabei keine Probleme dar. Außerdem kann der Roboter sowohl mit 1K Dispensern als auch mit 2K-Mischköpfen verfahren. Im Vordergrund steht für Viscotec die komplette Problemlösung für die Anwendungen ihrer Kunden, die viskose oder zähflüssige Materialien in voll- oder halbautomatischen Prozessen transportieren, dosieren oder weiterverarbeiten.

Kontaktieren

Viscotec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH
Amperstr. 13
84513 Töging
Germany
Telefon: +49 8631 92740
Telefax: +49 8631 9274300

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.