chemanager-online.com https://www.chemanager-online.com/rss.xml de VCI: Horizon Europe setzt notwendige Impulse https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/vci-horizon-europe-setzt-notwendige-impulse Der Verband der Chemischen Industrie (VCI) begrüßt, dass das Europäische Parlament Wissenschaft, Forschung und Innovation in Europa durch ein finanziell gut ausgestattetes neues Forschungsrahmenprogamm „Horizon Europe“ stärken will. Gerd Romanowski, Geschäftsführer Wissenschaft, Technik und Umwelt im VCI: „Europa muss sein Innovationspotenzial konsequenter nutzen als bisher. Horizon Europe kann die notwendigen Impulse setzen, um die Wettbewerbsfähigkeit zu sichern. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/vci-horizon-europe-setzt-notwendige-impulse Thu, 13 Dec 2018 13:59:00 +0000 Boehringer Ingelheim MicroParts: Simone Schulz wird neue Vorsitzende der Geschäftsführung https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/boehringer-ingelheim-microparts-simone-schulz-wird-neue-vorsitzende-der-ge Zum 1. Januar 2019 übernimmt Simone Schulz (47) als erste Frau die Leitung der Boehringer Ingelheim MicroParts in Dortmund. Sie folgt damit auf Joachim Wenzel (56), der das Unternehmen nach 29 erfolgreichen Jahren verlässt. Simone Schulz verantwortet in der Geschäftsführung das gesamte operative Geschäft sowie den Geschäftsbereich Personal gemeinsam mit Andreas Krüger, der als zweiter Geschäftsführer weiterhin die Bereiche Recht und Finanzen verantwortet. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/boehringer-ingelheim-microparts-simone-schulz-wird-neue-vorsitzende-der-ge Thu, 13 Dec 2018 13:06:00 +0000 Freudenberg stärkt Filtergeschäft https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/freudenberg-staerkt-filtergeschaeft Freudenberg baut sein Filtergeschäft weiter aus. In China hat die Geschäftsgruppe Filtration Technologies einen Vertrag zur Übernahme der Mehrheitsanteile an Apollo Air-cleaner unterzeichnet. Das Unternehmen ist ein führender Anbieter von Lösungen in der Luft- und Wasserfiltration in China. Im Jahr 2017 erwirtschaftete Apollo mit rund 1.000 Mitarbeitern einen Umsatz von 750 Mio. RMB (etwa 96 Mio. EUR). Die Transaktion bedarf noch der Zustimmung der chinesischen Kartellbehörde. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/freudenberg-staerkt-filtergeschaeft Thu, 13 Dec 2018 10:02:00 +0000 VCI begrüßt EU-Japan-Abkommen https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/vci-begruesst-eu-japan-abkommen VCI-Hauptgeschäftsführer Utz Tillmann begrüßt die Zustimmung zum EU-Japan-Handelsabkommen durch das Europäische Parlament: „Japan ist ein wichtiger Verbündeter der EU in vielen Fragen der internationalen Politik. Gut, dass diese Verbindung jetzt weiter gestärkt wird. Dass das EU-Japan-Abkommen so schnell ratifiziert werden kann, sollte Vorbild für künftige EU-Handelsabkommen sein. Es ist wichtig, dass das Europäische Parlament als die zuständige demokratische Instanz in Handelsfragen anerkannt wird.“ https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/vci-begruesst-eu-japan-abkommen Thu, 13 Dec 2018 08:56:00 +0000 Harke vermarktet Rinderproteine von Hulshof https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/harke-vermarktet-rinderproteine-von-hulshof Harke FoodTec, eine Business Unit von Harke Pharma und Teil der Harke Group in Deutschland, vertritt exklusiv den Hersteller von Rinderproteinen, Hulshof Protein Technologies, in Europa und der Türkei. Harke FoodTec ist spezialisiert auf die Vermarktung von funktionellen, technischen Hilfsstoffen und Lösungen für die Fleisch-, Geflügel-, Fisch-, vegetarische und für die Backwarenindustrie. Die Gruppe verfügt über ein internationales Verkaufsnetzwerk mit eigenen Niederlassungen in Belgien, Großbritannien, Italien, Polen, Rumänien, Russland, der Türkei und Ungarn. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/harke-vermarktet-rinderproteine-von-hulshof Wed, 12 Dec 2018 11:06:00 +0000 Lucrèce Foufopoulos-De Ridder ab 1 Januar 2019 im Borealis-Vorstand https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/lucrece-foufopoulos-de-ridder-ab-1-januar-2019-im-borealis-vorstand Borealis gibt die Bestellung von Lucrèce Foufopoulos in den Vorstand als Executive Vice President Polyolefine und Innovation & Technologie zum 1. Januar 2019 bekannt. In dieser Funktion folgt sie auf Alfred Stern, der im Juli 2018 zum Vorstandsvorsitzenden von Borealis ernannt wurde. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/lucrece-foufopoulos-de-ridder-ab-1-januar-2019-im-borealis-vorstand Wed, 12 Dec 2018 10:09:00 +0000 Bedeutung der Arbeit https://www.chemanager-online.com/news-opinions/grafiken/bedeutung-der-arbeit (CHEManager 23-24/2018)     Geld nicht alleiniger Anreiz für Arbeit     Arbeit hat eine hohe Bedeutung im Leben der Deutschen. Sie rangiert auf Platz zwei, vor Freizeit und gesellschaftlichem Engagement und wird nur übertroffen durch Familie und Partnerschaft. Dies ergab eine Studie der Bertelsmann Stiftung und des GfK Vereins aus dem Jahr 2015. Dabei gaben mehr als die Hälfte der Befragten (55 %) an, trotz eines hohen Geldgewinns ihre berufliche Tätigkeit nicht aufgeben zu wollen. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/grafiken/bedeutung-der-arbeit Wed, 12 Dec 2018 07:54:00 +0000 VTU Group hat einen neuen Head of Life Sciences https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/vtu-group-hat-einen-neuen-head-life-sciences Für den Ausbau des Geschäftsbereichs Großprojekte hat VTU im November mit Thomas Viertel einen weiteren Profi an Bord geholt. Der neue Head of Life Sciences verantwortet künftig die strategische Geschäftsentwicklung für den Bereich Generalplanung/EPCM mit Schwerpunkt auf die Life Sciences-Industrie und wird außerdem die Internationalisierung vorantreiben. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/vtu-group-hat-einen-neuen-head-life-sciences Tue, 11 Dec 2018 14:43:00 +0000 Roche-Pharmachef Daniel O’Day wechselt zu Gilead Sciences https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/roche-pharmachef-daniel-o-day-wechselt-zu-gilead-sciences Roche Pharmaceuticals-CEO und Mitglied der Konzernleitung Daniel O'Day tritt zum 31. Dezember 2018 von seiner Position zurück und wechselt zum März 2019 zum Pharmahersteller Gilead Sciences. Bis Ende Februar 2019 wird Daniel O’Day eine reibungslose Übergabe der Aktivitäten an seinen Nachfolger sicherstellen. William (Bill) Anderson, gegenwärtig CEO von Genentech, wird zum 1. Januar 2019 zum CEO Roche Pharmaceuticals ernannt. Er wird in Basel arbeiten und als Mitglied der Konzernleitung an Severin Schwan, CEO von Roche, berichten. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/roche-pharmachef-daniel-o-day-wechselt-zu-gilead-sciences Tue, 11 Dec 2018 12:11:00 +0000 Diapharm Analytics schließt sich der Tentamus Gruppe an https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/diapharm-analytics-schliesst-sich-der-tentamus-gruppe Das Pharma-Labor Diapharm Analytics in Oldenburg wird Teil der Tentamus-Gruppe. Das gaben die Geschäftsführer der Diapharm Analytics, Ralf Sibbing, und der Tentamus Analytics, Jochen P. Zoller, in Oldenburg bekannt. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/diapharm-analytics-schliesst-sich-der-tentamus-gruppe Tue, 11 Dec 2018 11:38:00 +0000 Der Chemovator: Geschützter Raum für BASF-Mitarbeiter mit Geschäftsidee https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/der-chemovator-geschuetzter-raum-fuer-basf-mitarbeiter-mit-geschaeftsidee Bis zu 12 schlagkräftige Venture Teams haben bis zu 24 Monate Zeit, ihre innovativen Geschäftsideen mit Chemiebezug erfolgreich auf den Markt zu bringen. Hierzu steht den Mitarbeitern der BASF, die ihre Ambitionen als Unternehmer verwirklichen möchten, eine neue berufliche Heimat in der Industriestraße 35 in Mannheim zur Verfügung. Dort ist seit August 2018 das Unternehmen Chemovator zu finden. Chemovator ergänzt die Innovationslandschaft der BASF und trägt dazu bei, neue Geschäftsfelder zu erschließen und somit künftiges Wachstum zu generieren. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/der-chemovator-geschuetzter-raum-fuer-basf-mitarbeiter-mit-geschaeftsidee Tue, 11 Dec 2018 09:34:00 +0000 Lonza gründet in China strategische Produktionsstätte für Biopharmazeutika mithilfe einer Lösung von GE Healthcare https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/lonza-gruendet-china-strategische-produktionsstaette-fuer-biopharmazeutika Lonza hat eine Vereinbarung mit GE Healthcare bekanntgegeben, in deren Rahmen GE Healthcare Lonza ein Biologika-Werk in Guangzhou (CN) bereitstellen wird. Da das Werk Gegenstand einer größeren Bioproduktionsinitiative zwischen GE Healthcare und dem Guangzhou Development District (GDD) ist, wird die Vereinbarung erst nach Unterzeichnung der Verträge mit dem GDD abgeschlossen. Im Laufe des Tages wird Lonza mit dem GDD eine Absichtserklärung unterzeichnen, um das Projekt weiter voranzutreiben. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/lonza-gruendet-china-strategische-produktionsstaette-fuer-biopharmazeutika Tue, 11 Dec 2018 09:21:00 +0000 Getec übernimmt Industrieparks von Clariant und Novartis https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/getec-uebernimmt-industrieparks-von-clariant-und-novartis Der deutsche Energiedienstleister Getec Group wird über sein Tochter­unternehmen Getec heat & power zwei Industrieparks im schweizerischen Muttenz von Clariant, einem der Weltmarktführer für Spezialchemie, und von Novartis, einem der weltweit größten Pharmaunternehmen, übernehmen. Der Erwerb steht noch unter dem Vorbehalt zu erfüllender Bedingungen und soll zu Beginn des kommenden Jahres vollzogen werden. Über den Kaufpreis und weitere vertragliche Regelungen wurde zwischen den Parteien Stillschweigen vereinbart. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/getec-uebernimmt-industrieparks-von-clariant-und-novartis Mon, 10 Dec 2018 11:05:00 +0000 Borealis erhöht PP-Kapazität in Europa https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/borealis-erhoeht-pp-kapazitaet-europa Borealis baut seine PP-Kapazität in Europa aus und stärkt sein langfristiges Engagement, um die Nachfrage seiner europäischen Kunden nach innovativen Polypropylenen zu decken. Bereits zuvor hatte Borealis angekündigt, die Machbarkeit einer umfassenden Erweiterung seiner PP-Produktionskapazität in Europa zu prüfen. • Das Unternehmen hat die endgültige Investitionsentscheidung für den Ausbau seiner PP-Anlagenkapazität in Kallo, Belgien, um 80 kt getroffen. Die zusätzlichen Kapazitäten sollen ab Mitte 2020 zur Verfügung stehen. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/borealis-erhoeht-pp-kapazitaet-europa Mon, 10 Dec 2018 08:27:00 +0000 Fresenius rechnet nicht mehr damit, die Mittelfristziele für 2020 zu erreichen https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/fresenius-rechnet-nicht-mehr-damit-die-mittelfristziele-fuer-2020-zu-errei Fresenius rechnet aufgrund der aktuellen und der erwarteten Geschäftsentwicklung für 2019 mit einem organischen Umsatzwachstum im mittleren einstelligen Prozentbereich. Das Konzernergebnis 2019 wird jedoch auf gleichem Niveau wie 2018 erwartet. Das Unternehmen arbeitet derzeit an Maßnahmen zur Umsatzsteigerung und Kostensenkung mit dem Ziel einer Verbesserung dieser Erwartungen. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/fresenius-rechnet-nicht-mehr-damit-die-mittelfristziele-fuer-2020-zu-errei Sat, 08 Dec 2018 14:34:00 +0000 BASF passt Ausblick für das Geschäftsjahr 2018 an https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/basf-passt-ausblick-fuer-das-geschaeftsjahr-2018 Auf Grundlage der Ergebnisdaten für November 2018 geht BASF nunmehr von einem deutlichen Rückgang des Ergebnisses der Betriebstätigkeit (EBIT) vor Sondereinflüssen im Geschäftsjahr 2018 von 15% bis 20% gegenüber dem Vorjahreswert aus (EBIT vor Sondereinflüssen 2017: 7.645 Millionen EUR). Bisher wurde ein leichter Rückgang von bis zu 10% gegenüber dem Vorjahreswert prognostiziert. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/basf-passt-ausblick-fuer-das-geschaeftsjahr-2018 Sat, 08 Dec 2018 11:20:00 +0000 Lanxess stärkt globales Produktionsnetzwerk für Flammschutzmittel https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/lanxess-staerkt-globales-produktionsnetzwerk-fuer-flammschutzmittel Lanxess plant, seine globale Anlagenbasis für Flammschutz-Additive mit Investitionen von rund 200 Millionen Euro in den nächsten drei Jahren zu stärken. Das Unternehmen betreibt ein stark rückwärts integriertes Produktionsnetzwerk für Flammschutzmittel auf Brom- und Phosphorbasis mit Werken in den USA (Charleston, El Dorado, Greensboro), Deutschland (Leverkusen, Krefeld-Uerdingen), Frankreich (Épierre) und Großbritannien (Manchester). https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/lanxess-staerkt-globales-produktionsnetzwerk-fuer-flammschutzmittel Sat, 08 Dec 2018 09:15:00 +0000 Merck will KI-basierte Screening-Plattform von Cyclica nutzen https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/merck-will-ki-basierte-screening-plattform-von-cyclica-nutzen Merck hat eine Lizenzvereinbarung mit Cyclica bezüglich der Nutzung dessen cloudbasierten in-silico-Plattform Ligand Express für das Proteom-Screening abgeschlossen. Ligand Express ist eine struktur-basierte und um künstliche Intelligenz (KI) erweiterte Plattform für das Proteom-Screening. Sie wird zur Identifizierung neuartiger Zielstrukturen (Targets) eingesetzt, die so modelliert werden, dass sie mit niedermolekularen Verbindungen interagieren. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/merck-will-ki-basierte-screening-plattform-von-cyclica-nutzen Fri, 07 Dec 2018 10:04:00 +0000 Markus Schürholz wird neuer CFO der CABB Group https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/markus-schuerholz-wird-neuer-cfo-der-cabb-group Die CABB Group hat mit Wirkung zum 1. Januar 2019 Markus Schürholz (54) zum neuen Chief Financial Officer berufen. Er folgt auf Ulrich Siemssen, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlässt, um neue Perspektiven zu verfolgen. Markus Schürholz bekleidet seit über 25 Jahren Führungspositionen in Finanzressorts internationaler Unternehmen wie beispielsweise der Haniel Group, Escada und der SAG Group. Vor seinem Wechsel zur CABB war er CFO der Landgard in Straelen. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/markus-schuerholz-wird-neuer-cfo-der-cabb-group Fri, 07 Dec 2018 09:01:00 +0000 Prof. Dr. Ulrich S. Schubert vom Deutschen Hochschulverband für fachliches und soziales Engagement ausgezeichnet https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/prof-dr-ulrich-s-schubert-vom-deutschen-hochschulverband-fuer-fachliches-u Was haben Werner Franke, Harald Lesch und Hans-Werner Sinn gemeinsam? Die drei Professoren sind vom Deutschen Hochschulverband (DHV) als Hochschullehrer des Jahres gekürt worden. In die Riege der bislang zwölf ausgezeichneten Persönlichkeiten reiht sich jetzt auch Prof. Dr. Ulrich S. Schubert ein. Dem renommierten Chemiker und Materialwissenschaftler der Friedrich-Schiller-Universität Jena wird die Auszeichnung für 2019 verliehen, wie der DHV heute bekanntgab. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/prof-dr-ulrich-s-schubert-vom-deutschen-hochschulverband-fuer-fachliches-u Thu, 06 Dec 2018 12:59:00 +0000 Clariant und Technische Universität München verleihen Karl Wamsler Innovation Award https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/clariant-und-technische-universitaet-muenchen-verleihen-karl-wamsler-innov Clariant und die Technische Universität München (TUM) haben zum zweiten Mal den mit 50.000 EUR dotierten „Dr. Karl Wamsler Innovation Award“ verliehen. Preisträger ist Prof. Stephen L. Buchwald, Ph.D., vom Massachusetts Institute of Technology (MIT). https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/clariant-und-technische-universitaet-muenchen-verleihen-karl-wamsler-innov Thu, 06 Dec 2018 11:28:00 +0000 Boehringer Ingelheim weiht neues Tiefkühlzentrum in Biberach ein https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/boehringer-ingelheim-weiht-neues-tiefkuehlzentrum-biberach-ein Boehringer Ingelheim weihte heute ein rund 1.000 m2 großes Tiefkühlzentrum für biopharmazeutische Wirkstoffe in Biberach ein. Rund 17 Mio. EUR investierte das Unternehmen, um den Standort als zentrale Drehscheibe seines Biopharmazie-Netzwerkes weiter auszubauen. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/boehringer-ingelheim-weiht-neues-tiefkuehlzentrum-biberach-ein Thu, 06 Dec 2018 10:21:00 +0000 Bayer setzt sich anspruchsvolle Wachstumsziele https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/bayer-setzt-sich-anspruchsvolle-wachstumsziele Bayer will seine Performance in den kommenden Jahren deutlich verbessern und hat sich anspruchsvolle Wachstums- und Renditeziele bis zum Jahr 2022 gesetzt. „Nach der Transformation zu einem Life-Science-Unternehmen mit führenden Geschäften in den Bereichen Gesundheit und Ernährung sind wir sehr gut aufgestellt, um von wichtigen Megatrends zu profitieren“, sagte der Vorstandsvorsitzende Werner Baumann am Mittwoch beim Capital Markets Day von Bayer in London. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/bayer-setzt-sich-anspruchsvolle-wachstumsziele Thu, 06 Dec 2018 09:11:00 +0000 Oxea: Oliver Borgmeier neuer COO https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/oxea-oliver-borgmeier-neuer-coo Oxea hat Oliver Borgmeier zum Chief Operating Officer (COO) ernannt. Er übernimmt zum 1. Januar 2019 die Leitung von Oxea als geschäftsführender CEO. Dr. Borgmeier ist seit mehr als 13 Jahren im Unternehmen, zuletzt als Executive Vice President Global Operations. Er verfügt über umfangreiche Erfahrung in der chemischen Industrie. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/oxea-oliver-borgmeier-neuer-coo Wed, 05 Dec 2018 17:58:00 +0000 K+S bestätigt trotz Trockenheit Gesamtjahresprognose https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/ks-bestaetigt-trotz-trockenheit-gesamtjahresprognose Trotz der anhaltenden, extremen Trockenheit ist eine Vollproduktion an den drei Standorten des Kaliwerkes Werra bis einschließlich 23. Dezember gewährleistet, so K+S. Insoweit sind entsorgungsbedingte Produktionsunterbrechungen nunmehr unter der Annahme anhaltender, extremer Trockenheit nur noch über die Feiertage bis zum 1. Januar 2019 zu erwarten. Sollten in den kommenden Tagen nennenswerte Niederschläge eintreten, könnten sich diese Stillstände weiter verringern. https://www.chemanager-online.com/news-opinions/nachrichten/ks-bestaetigt-trotz-trockenheit-gesamtjahresprognose Wed, 05 Dec 2018 15:53:00 +0000