DPG Mitgliedschaft

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.

Keyword: Dekra

Logistik & Supply Chain

Gefahrstofflagerkapazitäten mitten im Rhein-Main-Gebiet

13.07.2021 -

In vielen Regionen Deutschlands mangelt es seit geraumer Zeit an Logistikflächen bzw. Lagerraum.

Standorte & Services

Infraserv Höchst investiert umfassend in nachhaltige Rahmenbedingungen

09.06.2021 -

Ob Gasturbinenanlage, Flusswasserwerk oder Wasserstofftankstelle – die Betreibergesellschaft fördert Versorgungssicherheit und zukunftsweisende Technologien. Zudem...

Sicherheit

Aktualisiert TRGS 510

DEKRA Certification -

Für die Lagerung von Gefahrstoffen in ortsbeweglichen Behältern gelten neue Regeln. Die aktualisierte Fassung der TRGS 510 (technische Regel zur Lagerung von...

News

Dekra: Stichtag für Chrom VI rückt näher

23.04.2021 -

Für die weitere Verwendung von Chromtrioxid (Chrom(VI)-oxid) laufen die Fristen für die Zulassungsentscheidung in Kürze aus. Unternehmen, die Chrom VI weiterverwenden...

Sicherheit

Webseite eingerichtet zu Krisenmanagement

DEKRA Certification -

Im Ernstfall ist ein angemessenes Notfall- und Krisenmanagement für Unternehmen von existenzieller Bedeutung.

News

Dekra expandiert mit Inspektionsgeschäft in Peking

27.01.2020 -

Dekra stärkt das Industrieprüfgeschäft in China und übernimmt den Großteil der Aktivitäten der Enertic Engineering Technical Co. Ltd in Peking.

News

Emissionserklärung wird bald fällig

05.12.2016 - Bis zum 31. Mai 2017 müssen Betreiber von genehmigungspflichtigen Anlagen turnusgemäß ihre Emissionserklärung für das Jahr 2016 abgeben. Unternehmen, die seit 2012 neue Anlagen in...

News

Dekra zertifiziert Rembe Ingenieure

20.09.2016 - Die richtige Lieferantenauswahl ist bei sicherheitsrelevanten Anlagenkomponenten besonders entscheidend. Ein guter Anhaltspunkt dafür sind Zertifizierungen unabhängiger Stellen wie...

Ehrenamtliches Engagement

Dieser Block ist defekt oder fehlt. Eventuell fehlt Inhalt oder das ursprüngliche Modul muss aktiviert werden.