Edelstahl-Luftfilter

Ein einfacher Beitrag zu Nachhaltigkeit und Hygiene

  • Längst kein veralteter ­Standard, sondern eine High-Tech-Komponente: Edelstahl-Luftfilter. © Dorstener Drahtwerke H.W. Brune & Co. GmbHLängst kein veralteter ­Standard, sondern eine High-Tech-Komponente: Edelstahl-Luftfilter. © Dorstener Drahtwerke H.W. Brune & Co. GmbH
  • Längst kein veralteter ­Standard, sondern eine High-Tech-Komponente: Edelstahl-Luftfilter. © Dorstener Drahtwerke H.W. Brune & Co. GmbH
  • Moderne Edelstahlfilter weisen auch verschmutzt nur einen minimalen Druckverlust auf. © Dorstener Drahtwerke H.W. Brune & Co. GmbH

Betreibern von offenen Kühlwassersystemen, Luftkühlern und Kälteerzeugern helfen Filter aus Edelstahl bei Verunreinigung durch Pollen, Staub, Fasern, Laub oder Insekten.

Die Filterspezialisten der Dorstener Drahtwerke fertigen seit Jahrzehnten zuverlässige Produkte für den effektiven Schutz aller Arten von Kühlanlagen. Diese erfreuen sich in Zeiten, in denen nachhaltige und umweltschonende Prozesse gefragt sind, immer größerer Beliebtheit. Dabei ist diese Art Filter längst kein altertümliches Standardprodukt mehr, sondern eine maßgefertigte High-Tech-Anlagenkomponente, die Partikel ab einer Größe von 45 µm zuverlässig abscheidet. Große, gewellte Filterflächen bieten konstante Luftreinigung bei minimalem Druckverlust, niedrigen Betriebskosten und ohne Ausfallzeiten der Anlage während der Wartung der Filter.
Im Gegensatz zu vergleichbaren Alternativen unterdrücken Stahlfilter mit stützendem Schweißgitter nicht nur viele Arten der Luftverunreinigung – durch ihre hohe Stabilität beugen sie sogar Hagelschäden vor. Darüber hinaus schützen sie empfindliche Kühllamellen vor Ablagerungen und vorzeitigem Verschleiß und sorgen für hygienegerechte Bedingungen in Verdunstungskühlanlagen.
Die Reinigung dieser Art Filter kann dabei auf ebenso nachhaltige Weise erfolgen wie ihr Einsatz: mittels Luft-, Wasserstrahl oder Hochdruckreiniger im laufenden Betrieb. Erfahrene Anbieter wie die Dorstener Drahtwerke bieten nicht nur eine umfassende Beratung zur Auswahl, sie liefern die Filtersegmente auf Wunsch auch vorkonfektioniert und inkl. Montagekassette mit einer Standardrahmentiefe von 25 mm bei Aluminium oder 23 mm bei Edelstahl. Es steht damit jedem Unternehmen frei, sich auch im Bereich Prozessluftfilterung für Edelstahlfilter, und damit für eine nachhaltige, energiesparende und effektive Alternative zu entscheiden.

Kontaktieren

Dorstener Drahtwerke
Marler Str. 109
46282 Dorsten
Telefon: +49 2362 204 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.