Literatur

Apollo 11 - Der Wettlauf zum Mond

12.07.2019 -

Neil Armstrong, Buzz Aldrin, Michael Collins: Strahlende Helden mit menschlichen Schwächen In der Nacht vor seinem Flug zum Mond rechnete Neil Armstrong die Chancen aus, die er, Buzz Aldrin und Michael Collins hatten, um lebend zur Erde zurückzukehren. Fifty-Fifty, dachte er. Andere Experten hingegen, darunter auch Wissenschaftler und Techniker der NASA, sahen die Sache weitaus weniger optimistisch: 5 zu 1, sagten sie, dass die Männer nicht zurückkommen. Oder sogar 10 zu 1. Apollo 11 war die unmögliche Mission, ihr Scheitern wahrscheinlicher als ihr Erfolg. Auf der Basis bislang unveröffentlichter Quellen und exklusiver Gespräche erzählt der Journalist und Historiker James Donovan die Geschichte der Mondlandung in allen spannenden Details noch einmal neu und legt dabei auch viel Gewicht auf die menschliche Seite der strahlenden Helden. Entstanden ist ein mitreißendes und reich bebildertes Sachbuch.

Apollo 11
Der Wettlauf zum Mond und der Erfolg einer fast unmöglichen Mission
James Donovan
DVA 2019, 544 Seiten, 28,00 EUR
ISBN: 978-3-421-04715-1

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!