23.10.2017
ThemenBücher

Der Zerfall

Europas Krisen und das Schicksal des Westens

Die politische Großwetterlage wurde bislang weitgehend von der Achse USA - Europa bestimmt. Doch seit einiger Zeit erodiert Europa, das transatlantische Bündnis ist brüchig geworden. Präsident Trump hat die USA tief gespalten und die NATO wiederholt in Frage gestellt. In Europa sind das Aufkommen autoritärer Regierungsmodelle und deren Priorisierung der Verteidigung nationaler Interessen wiederum Gift für die europäische Idee. Wie aber würde ein Europa ohne Amerika aussehen? Wo würden Entscheidungen künftig getroffen werden? William Drozdiak zeigt auf, wie sich die Europapolitik auf das Weltgeschehen auswirkt und was bei einem Zerfall des transatlantischen Bündnisses auf dem Spiel steht.

Der Zerfall
Europas Krisen und das Schicksal des Westens

William Drozdiak
Orell Füssli Verlag 2017
320 Seiten, 24,00 EUR
ISBN 978-3-280-05652-3

Autor(en)

Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.