18.07.2019
ThemenBücher

Endstation Brexit

Vom legendären Wilhelm dem Eroberer über den vollkommen verrückten Heinrich VIII. bis zur „Großmutter Europas“ Königin Victoria – die Briten haben in ihrer Geschichte auf niemanden Rücksicht genommen. Nicht auf sich selbst und ganz besonders nicht auf Europa. Das Buch von Ralf Grabuschnig ist eine unterhaltsame Reise durch die britische Vergangenheit, auf der schnell klar wird: So eine große Überraschung ist der Brexit eigentlich gar nicht.

Endstation Brexit
Ralf Grabuschnig
Tectum Verlag 2018
208, Seiten, 18,95 EUR
ISBN: 978-3-8288-4131-4

Autor(en)

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.