07.02.2020
ThemenBücher

Leckerland ist abgebrannt

Ernährungslügen und der rasante Wandel der Esskultur

Hinter jeder Käsetheke lauert heutzutage ein Ernährungsberater und unser innerer Kompass schlägt beim Einkaufen in alle Richtungen aus. Sind Superfood-Produkte tatsächlich so super? Garantiert ein Gütesiegel bei Bio-Fleisch immer automatisch die artgerechte Tierhaltung? Ist der neue Trend "brutal lokal" die Lösung für eine nachhaltigere Esskultur? Das Durcheinander im Kopf und in der Einkaufstasche ist groß, die Ernährungsindustrie längst zu unübersichtlich. Manfred Kriener plädiert in seinem Buch für eine Ernährungswende in unserer Gesellschaft. Der Journalist für Umweltpolitik und Ernährung versucht, das Kuddelmuddel in unserem Einkaufswagen ein wenig zu entzerren. Dabei plädiert Kriener für eine notwendige Ernährungswende in unserer Gesellschaft und geht auf innovative Food-Trends wie beispielsweise "Neues Fleisch" ein. Das Buch erscheint am 18. März im Hirzel Verlag.

Leckerland ist abgebrannt
Ernährungslügen und der rasante Wandel der Esskultur
Manfred Kriener
Hirzel Verlag, März 2020

Autor(en)

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.