Biesterfeld Spezialchemie vertreibt Songwon-Produkte für die Lack- und Farbenindustrie

Songwon bietet unter den Handelsnamen Songnox CS  und Songsorb CS ein hochwertiges Produktsortiment von Antioxidantien, UV-Absorbern und HALS (Hindered Amine Light Stabilisers) zum Schutz von Lacken und Farben vor schädlicher UV-Strahlung, nachfolgender Photooxidation und Wärmeeinwirkung an. Ab sofort vertreibt Biesterfeld Spezialchemie diese Produkte auf dem deutschen Markt.

Zu dem Angebot der UV-Absorber gehören Benzotriazole (BTZ), Benzophenone (BP), Hydroxyphenyltriazine (HPT), Oxalanilide und sterisch gehinderte Amine (HALS). Phenolische Primärantioxidantien sowie Phosphite und Phosphonite als Co- bzw. Verarbeitungsstabilisatoren zählen zu dem Portfolio der Antioxidantien. Die Produkte schützen Lacke und Farben während des Herstellungsprozesses und verlängern die Lebensdauer des Endproduktes. Organische Materialien sind bei bestimmten Verarbeitungsprozessen wie der Synthese, dem Mischen oder den Hochtemperatur-Brennzyklen bei Lacken hohen Wärmeeinwirkungen ausgesetzt. Diese können dazu führen, dass die Beschichtungen verspröden oder andere mechanische Eigenschaften, wie Festigkeit, verlieren. Ebenfalls bringt Photooxidation in der Regel Farbveränderungen des Materials mit sich –  es vergilbt oder bleicht aus. In Folge führt Photooxidation zum photochemischen Abbau, was sich in weiteren Defekten der Oberfläche zeigt. Diese verliert an Glanz, es bilden sich Risse oder der Lack verkreidet.

Für eine gute Stabilisierung der Beschichtungen zum Schutz vor UV-Strahlung und Wärmeeinwirkungen ist die richtige Auswahl aus dem Produktportfolio erforderlich. Entscheidend sind hierbei folgende Kriterien: die Löslichkeit des Additivs in der Formulierung, eine gute Verträglichkeit von Additiv und Binder und eine ausreichende Homogenisierung des Additivs. „Bei der Auswahl und dem Freigabeprozess der richtigen Type unterstützen wir unsere Kunden mit einem erfahrenen Team“, sagt Dr. Martin Liebenau, Marketing Manager CASE, Biesterfeld Spezialchemie. „Als Spezialist für Additive und ausgesuchte Rohstoffe verfügen wir über ein langjähriges anwendungstechnisches Know-how in diesem Marktsegment.“ Die erfolgreiche Zusammenarbeit mit Songwon besteht bereits seit vielen Jahren für Europa im Bereich von Antioxidantien für die Kunststoffindustrie sowie angrenzende Industrien.

Kontaktieren

Biesterfeld Spezialchemie
Ferdinandstr. 41
20095 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 40 320 08 0
Telefax: +49 40 320 08 443

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.