Fluortensid für wässrige Beschichtungen

Nordmann Rassmann vertreibt Unidyne DSN-403N von Daikin in Deutschland. Dieses Fluorotensid kann speziell in wässrigen Systemen verwendet werden und deckt somit ein großes Nachfragesegment der Industrie ab. Insbesondere auch VOC-freie Beschichtungen lassen sich so leichter formulieren, das Produkt zeigt seine Wirksamkeit aber auch in lösemittelhaltigen und UV-vernetzbaren Systemen. Es ist nichtionisch und wird als 100 %-igerprozentiger Wirkstoff geliefert. Typische Einsatzmengen sind 0,05 - 0,1% bezogen auf die Gesamtmenge. Das Tensid wird mittlerweile kommerziell gefertigt - Muster stehen auf Anfrage zur Verfügung. Mittels einer neuen Herstellungsmethode, die Daikin entwickelt hat, sollen in naher Zukunft weitere Neuentwicklungen aus der Unidyne-Reihe folgen.

Kontaktieren

Nordmann-Rassmann GmbH
Kajen 2
20459 Hamburg
Germany
Telefon: +49 40 3687 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.