Grüne Lebenswelten

  • Das Bild der 14-jährigen Erina Hashimoto aus Japan belegte den 2. Platz unter rund 600.000 gemalten Botschaften von Jungen und Mädchen aus 98 Ländern.Das Bild der 14-jährigen Erina Hashimoto aus Japan belegte den 2. Platz unter rund 600.000 gemalten Botschaften von Jungen und Mädchen aus 98 Ländern.

Das Umweltprogramm der Vereinten Nationen (UNEP) und Bayer organisieren im Rahmen ihrer globalen Partnerschaft jedes Jahr einen Kinder-Malwettbewerb. In diesem Jahr lautete das Motto „Grüne Lebenswelten" Das Bild oben stammt allerdings aus dem vergangenen Jahr, als das Thema „Das Leben in den Wäldern“ lautete.

Das Bild der 14-jährigen Erina Hashimoto aus Japan belegte den 2. Platz unter rund 600.000 gemalten Botschaften von Jungen und Mädchen aus 98 Ländern. Indessen hat der Malwettbewerb 2013 mit Motto "Wasser: die Quelle allen Lebens. Woher kommt es?" begonnen. Kinder im Alter zwischen 6 und 14 Jahren können Bilder einreichen. Einsendeschluss ist der 28. Februar 2013.

 

 

Kontaktieren

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.