Chemie ist ... Robust und Wasserfest

  • Die spanische Firma Aquilaboards aus Bilbao baut vollelektrische Jetboards © CovestroDie spanische Firma Aquilaboards aus Bilbao baut vollelektrische Jetboards © Covestro

Robust und Wasserfest – Die Elektromobilität ist weltweit auf dem Vormarsch, nicht nur bei Autos und Fahrrädern – sie hat mittlerweile auch den Wassersport erreicht. So baut die spanische Firma Aquilaboards aus Bilbao z. B. vollelektrische Jetboards. Beim Ritt über die Wellen müssen die Batterien immer perfekt in die Halterungen passen, denn gerade beim Einsatz im Wasser darf es keine undichte Stelle geben, durch die Feuchtigkeit in den Akku gelangt. Und selbstverständlich ist hier wie überall, wenn Elektrizität im Spiel ist, auf Flammwidrigkeit zu achten. Flammgeschützte PC+ABS-Blends von Covestro sind ideale Werkstoffe für dieses Einsatzfeld, sie werden etwa für die Produktion spritzgegossener Batteriegehäuse verwendet. Die austauschbaren Batterien der bis zu 35 km/h schnellen, aber auch für gemächlichere, mehrstündige Ausflüge erhältlichen Surfboards sind mit schlagfesten, robusten und flammgeschützten Gehäusen aus Bayblend FR3010 ausgestattet, das Produkt ist mit den Anforderungen diverser Umweltsiegel kompatibel.

Kontaktieren

Covestro

51368 Leverkusen
Germany
Telefon: +49 214 6009 2000

Das könnte Sie auch interessieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.