Hannover Messe 2011: Konjunktur-Turbo zugeschaltet

CITplus - Nach einer langen Durststrecke konnte die Hannover Messe 2011 wieder auf ganzer Linie überzeugen. Das weltweit wichtigste Technologie-Ereignis konnte zum Abschluss die beste Bilanz seit zehn Jahren präsentieren. Nach Meinung von Dr. Wolfram von Fritsch, Vorstandsvorsitzender der Deutschen Messe AG hat "die Industrie in Hannover eine Extraportion Kraft getankt und den Konjunktur-Turbo zugeschaltet". Mehr als 6.500 Unternehmen aus 65 Ländern brachten über 5.000 Innovationen nach Hannover. 230.000 Besucher, jeder Vierte davon aus dem Ausland, informierten sich über den Stand der Technik.

Besonders stark nachgefragt waren die Themen Energie und Automation. "Es ging in Hannover um den ‘Lösungsmix', das heißt um den Energiemix der Zukunft, aber auch um Energieeffizienz. Die Botschaft, die von Hannover ausgeht, lautet: Wir können schneller Energie sparen, als neue Anlagen bauen.
Mit einer neuen Leitmesse IndustrialGreenTec wird das Themenportfolio der Hannover Messe im kommenden Jahr ergänzt. Damit soll der industriellen Umwelttechnologien eine Plattform geboten werden. Schwerpunkte werden industrielle Angebote zu Kreislaufwirtschaft, Entsorgung, Luft- und Wasser-Reinheit für den Einsatz entlang der industriellen Wertschöpfungskette sein. Im kommenden Jahr 2012 wird die Hannover Messe vom 23. bis zum 27. April stattfinden.

Kontaktieren




    Jetzt registrieren!

    Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

    To prevent automated spam submissions leave this field empty.