Standorte & Services

Lonza: Geschäfte laufen wieder besser

21.02.2011 -

Lonza: Geschäfte laufen wieder besser - Lonza konnte im 1. Halbjahr 2005 das EBIT mit 135 Mio. CHF im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um gut 26 % steigern. Diese positive Entwicklung resultierte hauptsächlich aus der deutlich verbesserten Leistung im Biopharmazeutika- Geschäft. Wie geplant, wurden erstmals Umsatz und Gewinn eines vollen Quartals aus der Großanlage in Portsmouth, NH/USA erbracht. Zusätzlich hat die höhere Kapazitätsauslastung der 2.000 l- und 5.000 l- Bioreaktoren das Ergebnis verbessert. In einem anhaltend schwierigen Marktumfeld hat die chemische Exklusivsynthese die schrittweise Erholung der letzten zwei Jahre fortgesetzt, namentlich mit leicht verbesserter Anlagenauslastung und weiterhin hohen F&E-Leistungen. Der Umsatz des 1. Halbjahres 2005 betrug 1.225 Mio. CHF und lag damit um 12,6% höher als im Vorjahr (1. Halbjahr 2004: 1.088 Mio. CHF). Bis Ende 2006 strebt das Unternehmen eine Verbesserung des EBIT auf 300-400 Mio. CHF an.

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing