ThyssenKrupp Industrial Solutions gewinnt Folgeauftrag für Düngemittelanlage in Ungarn

  • Die Anlage zur Herstellung von Düngemitteln im ungarischen Pétfürdö befindet sich zurzeit im BauDie Anlage zur Herstellung von Düngemitteln im ungarischen Pétfürdö befindet sich zurzeit im Bau

Industrial Solutions, der Anlagenbauer des ThyssenKrupp Konzerns, hat erneut einen Auftrag des ungarischen Düngemittelherstellers Nitrogénmüvek Zrt. zur Erhöhung der Produktionskapazitäten erhalten. Am Standort Pétfürdö, ca. 100 km süd-westlich von Budapest, wird eine Salpetersäure-Anlage mit einer Kapazität von 1.150 t pro Tag errichtet. Das Auftragsvolumen liegt im hohen zweistelligen Mio.-EUR-Bereich. Die Fertigstellung ist für das Jahr 2017 vorgesehen.

Der Düngemittelhersteller betreibt bereits zwei Anlagen des deutschen Serviceunternehmens zur Herstellung von Ammoniumnitrat. Eine weitere Anlage zur Herstellung von granuliertem Calcium Ammoniumnitrat (CAN) bzw. Ammoniumnitrat (AN) Düngemitteln befindet sich zurzeit im Bau. Bei der neuen Salpetersäure-Anlage ist der Dienstleister für das Engineering, die schlüsselfertige Lieferung der Prozessanlage sowie Bau, Montage und Inbetriebnahme verantwortlich. Der Vorstandsvorsitzende des Anlagenbauers, Dr. Hans Christoph Atzpodien, freut sich natürlich sehr über den Auftrag, der eine deutliche Erweiterung des Leistungsumfangs im Vergleich zu den vorherigen Aufträgen darstellt: „Dies ist ein Zeichen großer Zufriedenheit unseres Kunden sowie eine Bestätigung unserer Strategie, Engineering, Procurement und Construction aus einer Hand anzubieten."

Die weltweite Bevölkerung wächst weiterhin stark und entsprechend steigt der Bedarf nach Nahrungsmitteln. Die Erhöhung der landwirtschaftlichen Produktivität ist daher ein wichtiger Faktor, um die steigende Nachfrage trotz begrenzter landwirtschaftlicher Anbauflächen zu befriedigen. „Mit unseren hocheffizienten Düngemittelanlagen leisten wir einen wichtigen Beitrag, die Grundnahrungsmittel effizienter sowie ressourcen- und umweltschonender herzustellen", erklärt Atzpodien.

Kasten: Die ganze Bandbreite des Spezial- und Großanlagenbaus sowie eine zum Teil Jahrhunderte zurückreichende Schiffbautradition sind die Stärken der Business Area Industrial Solutions. Ingenieurdienstleistungen stehen im Zentrum des unternehmerischen Erfolgs. Globales Projektmanagement, Systemintegration, Einkaufs- und Lieferantenmanagement sind die Basis für nachhaltige Kundenzufriedenheit.

Rund 19.000 Mitarbeiter bilden an über 70 Standorten ein globales Netzwerk.

Kontaktieren

ThyssenKrupp Services AG
Hans-Günther-Sohl-Str. 1
40235 Düsseldorf
Germany
Telefon: +49 211 967 0

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.