Aveva Instrumentation 12.1

Aveva Instrumentation 12.1:  die erweiterte Funktionalität für Anlagen- und Schiffbau-Engineering ermöglicht bis zu 30% Einsparung an Arbeitszeit.

Die Instrumentierungs- und Steuerungs-Software wurde ebenso wie die brandneue Applikation Aveva Electrical in enger Zusammenarbeit mit Kunden entwickelt und getestet.

Aveva Instrumentation 12.1 ist vollständig mit Aveva Electrical integriert und kann sowohl stand-alone oder als integraler Bestandteil von Aveva's Integrated Engineering & Design-Lösung oder mit anderer Third-Party-Software implementiert werden.

Bruce Douglas, Senior VP Marketing & Product Strategy, Aveva, sagt: "Das erweiterte Tool kann sowohl in neuen Projekten als auch in Altanlagen eingesetzt werden, wo die Integration von bestehenden Daten besonders wichtig ist. Wir sind glücklich, den Anlagen- und Schiffbau mit zwei unternehmenskritischen Applikationen bedienen zu können, die durch ihre gute Integration zusätzliche Planungsqualität und Planungseffizienz garantieren."

Die neuen Funktionalitäten umfassen eine verbesserte intuitive und einfach zu bedienende Schnittstelle mit erweiterten graphischen Engineering-Möglichkeiten sowie die Kalkulation von Auslegungsdaten.

Kontaktieren

Aveva GmbH
Otto-Vogler-Straße 7c
65843 Sulzbach
Germany
Telefon: +49 6196 5052 01
Telefax: +49 6196 5052 22

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.