Contractor Management in der Instandhaltung und in Technischen Projekten

Der gesamte Prozess der Fremdvergabe: von der Ausschreibung bis zur Leistungserbringung vor Ort

  • Auf der 12. Jahrestagung erfahren Sie, wie Sie die Erfolgspotenziale im Fremdfirmenmanagement ausschöpfen können.Auf der 12. Jahrestagung erfahren Sie, wie Sie die Erfolgspotenziale im Fremdfirmenmanagement ausschöpfen können.

Um sich auf ihr Kerngeschäft zu konzentrieren, lagern Industrieunternehmen und Anlagenbetreiber Instandhaltungsarbeiten zunehmend an technische Dienstleister aus. Doch der Einsatz von Kontraktoren birgt immer auch Risiken. Die wachsende Komplexität der zu erbringenden Leistungen erfordert moderne Ansätze, die den hohen Qualitätsansprüchen gerecht werden und eine zuverlässige, flexible und kosteneffiziente Zusammenarbeit ermöglichen.

Wie können sich Unternehmen der Vielzahl unterschiedlicher Einflussfaktoren erfolgreich stellen?

Die 12. Jahrestagung "CONTRACTOR 2018" greift die wichtigsten Aspekte einer Fremdvergabe auf und gibt wertvolle Anregungen für die betriebliche Praxis. Das Jahrestreffen für Verantwortliche aus Technik und Einkauf sowie aus der technischen Dienstleistung findet vom 20. - 21. November 2018 in Berlin statt. Teilnehmer erfahren, wie sie im Zeitalter der Digitalisierung ein Fremdfirmenmanagement aufsetzen, das flexibel auf die Anforderungen des Marktes reagieren kann.

Namhafte Unternehmen wie Aleris Rolled Products, BASF, Bayer, BELFOR DeHaDe, Evonik, Fraport, GE Power, Infraserv, Lonza und Michelin Reifenwerke berichten, welche Strategien und Organisationsmodelle sich für sie bewährt haben. Sie zeigen auf, wie sie Zuständigkeiten klar definieren, Optimierungspotenziale heben und Prozesse rechtssicher aufsetzen.

Weitere Informationen unter www.contractor-conference.de

Autor(en)

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.