16.03.2012
ThemenLogistik

BVL News

Aktuelles zum Tag der Logistik 2012 / Studie: Marktsituation der Logistik-IT / Intensivkurs: Logistik-Projektmanager

  • Tag der Logistik - Ein Blick hinter die KulissenTag der Logistik - Ein Blick hinter die Kulissen

Starke Auftritte beim Tag der Logistik 2012 geplant

Am 19. April 2012 findet wieder der jährliche Tag der Logistik statt, diesmal unter dem Motto „Logistik verbindet". Dabei werden der breiten Öffentlichkeit Blicke hinter die Kulissen und Einblicke in die logistischen Aufgaben und Tätigkeiten zahlreicher Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen ermöglicht. Seit 2008 bewährt sich der Tag der Logistik als deutschlandweiter Aktionstag, der beim letzten Durchgang im April 2011 rund 28.000 Besucher bei 322 Veranstaltungen auf die Spur logistischer Lösungen und Leistungen brachte. Unternehmen, Organisationen und Bildungseinrichtungen bietet der Tag der Logistik die Möglichkeit, sich öffentlich zu präsentieren und ihre Logistik vorzustellen. Besucher können unter anderem bei Betriebsführungen, Vorträgen, Planspielen oder Ausstellungen Einblicke in unterschiedliche logistische Arbeitsbereiche bekommen.
Unter den Veranstaltern, die ihre Angebote für 2012 bereits veröffentlicht haben, sind u.a. Industrieunternehmen wie Daimler und Geberit, Handelsunternehmen wie Amazon und Würth. Der Dienstleistungsbereich ist vertreten mit Geodis und Kühne+Nagel, mit Dachser, Schenker Deutschland, Rhenus oder Hermes. Hinzu kommen Logistikorganisationen wie die Logistik-Initiative Hamburg oder die Wilhelmshavener Hafenwirtschafts-Vereinigung, Wirtschaftsförderungs-Gesellschaften, Universitäten und Weiterbildungseinrichtungen.
Die 27 Regionalgruppen der BVL und die studentischen Gruppen werden sich ebenfalls wieder mit vielen Angeboten beteiligen. Größte Veranstaltung der BVL wird voraussichtlich der Studententag Logistik Ruhr in Dortmund sein, der gemeinsam mit der TU Dortmund und dem Effizienzcluster Logistik Ruhr ausgerichtet wird. Nachwuchs für das Arbeitsgebiet Logistik gewinnen, das Image des Unternehmens verbessern, sich am Standort einer breiten Öffentlichkeit vorstellen: Viele gute Gründe sprechen für ein Engagement beim Aktionstag des Wirtschaftsbereichs. Das Projektteam in der BVL Geschäftsstelle berät Unternehmen und Organisationen gern bei der Vorbereitung ihrer Veranstaltung.

www.tag-der-logistik.de



Studie: Aktuelle und künftige Marktsituation der Logistik-IT

Die Logistik-IT der Zukunft ist individuell, wandelbar, standardisiert und über mobile Endgeräte nutzbar.

Zu diesem Ergebnis kommt die Ende Januar erschienene Studie „IT in der Logistik - Trends des Logistik-IT-Marktes auf einen Blick", die im Auftrag der BVL vom Dortmunder Fraunhofer-Institut für Materialfluss und Logistik IML erstellt wurde. Die Untersuchung gibt einen detaillierten Überblick über die aktuelle und zu erwartende Marktsituation der Logistik-IT und skizziert die maßgeblichen Softwaretrends. Wesentlicher Bestandteil ist ein Ranking der 100 umsatzstärksten Logistik-IT-Anbieter im deutschsprachigen Markt sowie deren Leistungsportfolio. Die 48-seitige Studie ist bei DVV Media erschienen und kann zum Preis von € 36 (€ 28,80 für BVL-Mitglieder) bezogen werden.

www.bvl.de



Intensivkurs: Logistik-Projektmanager/in (3 Module)

Ein bedeutsamer Anteil aller geplanten Vorhaben in Unternehmen wird nicht mit dem gewünschten Erfolg umgesetzt. Ursächlich für das Scheitern solcher Projekte sind häufig eine unzureichende Planung und Steuerung aufgrund mangelnder Ziele, Strukturen und Kenntnisse. Teilnehmer lernen in diesem Intensivkurs das Fundament eines gesicherten Projektmanagements und -controllings kennen. Dazu gehören die Methoden und Instrumente des Projektmanagements nach PMI-Standard und eine strukturierte Methodik der Planung und Steuerung auch großer Projekte. Der Kurs bereitet auf eine PMI-Prüfung mit Abschluss als „Certified Associate in Project Management" oder „Project Management Professional" vor. Das erste Modul findet vom 23. bis 28. April 2012 in Bremen am BVL Campus statt.

www.bvl-campus.de/seminare

 

Kontaktieren

Bundesvereinigung Logistik
Schlachte 31
28195 Bremen
Germany
Telefon: +49 421 17384 0
Telefax: +49 421 17284 40

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.