24.03.2011
ThemenLogistik

CeMAT 2011: SSI Schäfer zeigt die "Welt der Effizienz"

CeMAT 2011: SSI Schäfer präsentiert mit „Der Welt der Effizienz" das gesamte Produktspektrum für moderne, effiziente Intralogistik-Lösungen. Zahlreiche Innovationen sowie Weiterentwicklungen bewährter Systeme, Module und Komponenten sind dabei an einen kompletten, praxisnah gestalteten Materialfluss angebunden.

Nicht weniger als drei integrierte Anlagen veranschaulichen live die Anwendung unterschiedlicher Technologien und Produkte für die Prozessintegration und Effizienzsteigerung:

Prägende Anlagenkomponente im ersten Bereich ist die Weltpremiere der Fulfillment Factory. Diese noch geheime und auf der CeMAT erstmals vorgestellte Technologie ermöglicht die effiziente, gemeinsame Bearbeitung von Filial- und Endkundenbelieferungen. Die Anforderungen von einerseits B2B mit großen Aufträgen für wenige Kunden und andererseits B2C mit kleinen Aufträgen für eine sehr große Zahl an Kunden konnten bisher nicht vereinheitlicht werden. Es liegt auf der Hand, dass die gemeinsame Nutzung von Einrichtungen und Lagervolumen beider Marktsegmente nicht nur eine enorme Effizienzsteigerung, sondern auch ein großes Plus an Flexibilität bedeutet. Neben der Fulfillment Factory erwartet den Besucher auch eine Leistungsschau der Regaltechnik.

Im Mittelpunkt des zweiten Bereichs steht der SSI Schäfer Auto Cruiser - ein neues Transportsystem, das die Lücke zwischen Staplertransporten und Fördertechnik bei innerbetrieblichen Lieferungen schließt. Daran angebundene Arbeitsplätze demonstrieren das Zusammenspiel der neuen Technologie mit dem flexiblen Montagesystem pick@work. Darüber hinaus wird die breite Systemvielfalt der SSI Schäfer-Behälter und anderer Ladungsträger veranschaulicht. So führt der Intralogistikspezialist z. B. mit der ECO-tech Klappbox oder dem Intercept Korrossionsschutz-Behälter Innovationen auf dem Behältersegment vor. Neben dieser traditionellen Produktlinie ist SSI Schäfer auch im Bereich Informationstechnologie gut aufgestellt.

Mit über 600 IT-Spezialisten belegt das Unternehmen die Kompetenzführerschaft von der Steuerung bis zur Lagerverwaltung. An speziellen Informationsinseln zeigt der Intralogistikspezialist in Hannover, welche Effizienzsteigerungen mit den umfassenden IT-Lösungen von SSI Schäfer möglich sind.

Der dritte Part ist der Kommissionierhauptbereich. In einer integrierten Anlage wird ein kompletter Materialfluss vom ergonomischen Wareneingangsarbeitsplatz über die vollautomatische Behälterlagerung und einem mehrstufigen Kommissionierprozess bis zur automatischen Auftragskontrolle und Retourenbearbeitung vorgeführt. Dabei sind sowohl das vollautomatische Kommissioniersystem Robo-Pick als auch das effiziente Regalbediengerät Schäfer Miniload Crane (SMC) live in Betrieb. Zudem kommt das Fachpublikum mit Mobile-Picking und Pick-by-Light im Echtbetrieb buchstäblich hautnah in Kontakt. Darüber hinaus bildet die neue, in die Anlage integrierte, vollautomatische 100 %-tige Auftragskontrolle ein weiteres Highlight in diesem Bereich. Der SSI Schäfer Order Verifier ist in der Lage, die Artikel von über 1.000 Aufträgen pro Stunde vollautomatisch zu zählen und zu identifizieren.

CeMAT 2011 - vom 02. - 06. Mai 2011, in Hannover: CHEManager lädt Sie ein - jetzt registrieren und e-ticket anfordern! Ihre persönliche kostenlose Eintrittskarte können Sie hier anfordern.

 

Kontaktieren

SSI SCHÄFER FRITZ SCHÄFER GMBH
Fritz-Schaefer-Str. 20
57290 Neunkirchen/ Siegerland
Germany
Telefon: + 49 2735 70 395
Telefax: + 49 2735 782 86 707

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.