Logistik & Supply Chain

Craemer: Innovative Branchenlösungen auf der Fachpack

29.07.2013 -

Auf der Nürnberger Fachpack 2013 präsentiert sich die Craemer Gruppe erstmals in ihrer Gesamtkompetenz und als Partner für Produktneuentwicklungen. Durch den hauseigenen Werkzeugbau und eine jahrzehntelange Erfahrung in der Kunststoffverarbeitung verfügt Craemer über die Kompetenz, zielgruppenspezifische Branchenlösungen zu entwickeln und flexibel individuelle Kundenwünsche zu realisieren.

Am Messestand in Halle 7 / Stand 154 informiert das Unternehmen auf sogenannten „Brancheninseln" interessierte Messebesucher über Neuentwicklungen und Produktlösungen und zeigt erstmals seine vielseitig einsetzbaren Universalbehälter für Anwender im industriellen und kommunalen Bereich.

Branchenfokus Pharma-, Lebensmittel- und Verpackungsindustrie
Hier stehen höchste Anforderungen an Sauberkeit und Hygiene im Fokus. Craemer hat mit der Entwicklung der Euro H1 vor zwanzig Jahren einen Standard gesetzt. So überzeugt diese Palette millionenfach durch eine gleich bleibend hohe Qualität und ihre flächendeckende Tauschfähigkeit.

Das Pendant zur Euro H1 als Hygienepalette mit geschlossenem Oberdeck ist die TC1 Palette. Noch relativ neu am Markt bietet sie überzeugende Qualität in allen Bereichen, in denen dauerhafter Schutz vor Feuchtigkeitseintritt gefordert ist.

Mit ihrer hochbelastbaren Schweißnaht (entwickelt von Craemer und mit patentierter Schweißnahtgeometrie) und der innovativen Wabenstruktur besitzt die TC1 ein qualitatives Alleinstellungsmerkmal im gesamten Markt der geschlossenen Kunststoffpaletten. Das belegen nicht nur fundierte Testreihen, sondern bescheinigen vor allem auch die Anwender. Die TC1 ist optimal für den Einsatz z.B. als Reinraumpalette in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie.

Spezialpaletten und Universalbehälter
Craemer fertigt Spezialpaletten für kundenspezifische Anforderungen. In diesem Jahr können sich interessierte Fachbesucher auf der Fachpack aktuelle Beispiele von Paletten in Sonderabmessungen ansehen, die heute erfolgreich im Einsatz sind. Die Behälterreihe 210, 400, 650 l mit Deckel und Schließvorrichtung ist besonders belastbar sowie langlebig und zeichnet sich zudem durch ein attraktives Preis-/ Leistungsverhältnis aus.

 

Contact

Paul Craemer GmbH

Brocker Str. 1
33442 Herzebrock-Clarholz
Deutschland

+49 5245 43 0
+49 5245 43 170

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!