09.07.2015
ThemenLogistik

Logix Award 2015: Bewerbungsphase läuft

Gesucht wird die herausragende Logistikimmobilie der letzten zwei Jahre

Die Bewerbungsphase um den Logix, den Deutschen Logistikimmobilien Award, ist gestartet. Alle zwei Jahre zeichnet die Initiative herausragende Neubauentwicklungen in Deutschland Logistikimmobilien mit dem Logix Award die aus. Die Initiative will auf den Stellwert von Logistikimmobilien in modernen Volkswirtschaften in der heutigen Zeit aufmerksam machen.

Ausgezeichnet werden Logistikimmobilien, die in hohem Maße sowohl den Ansprüchen von Nutzern als auch von Investoren gerecht werden, sich darüber hinaus aber auch durch städtebauliche, ökologische und soziale Aspekte auszeichnen. Die Kriterien für den Award waren im vergangenen Jahr von einer Arbeitsgruppe der Fachhochschule Würzburg/Schweinfurt unter Leitung von Prof. Christian Kille im Hinblick auf den Logix Award 2015 überarbeitet worden. Im Februar 2015 wurden sie vom Logix Vorstand verabschiedet und sind Anfang April 2015 veröffentlicht worden.

Wer kann teilnehmen?
Teilnahmeberechtigt sind Immobilien in Deutschland, die im Zeitraum Juli 2013 bis zum 31. August 2015 fertiggestellt werden. Bewerber finden die für die Teilnahme erforderlichen Vorgaben und den Bewerbungsbogen auf der Website der Initiative Logistikimmobilien unter: http://www.logix-award.de.

Über die fristgerecht eingegangen Bewerbungen entscheidet eine unabhängige Jury, die sich aus Vertretern von Fachmedien, Logistikdienstleistern, Planungs- und Beratungsunternehmen sowie aus der Logistikwissenschaft zusammensetzt. Ihr gehören an: Peter Dietz (Immobilien Zeitung), Tim-Oliver Frische (DVZ), Dirk Landrock (phase 5), Prof. Dr. Christian Kille (Hochschule Würzburg), Doreen Kruschina, (Kruschina Planung + Baumanagement), Robert Mergens (DHL), Harry Seifert (Seifert Logistik) sowie Uwe Veres-Homm (Fraunhofer Institut).

Die Bekanntgabe des Gewinners des Logix Award 2015 findet im Rahmen einer feierlichen Verleihung während der Expo Real am 5. Oktober 2015 in München statt. Der erste Logix Award ging 2013 an Schnellecke für ein Logistikzentrum im Duisport und Pfenning Logistics für den Multicube in Heddesheim.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.