16.07.2015
ThemenLogistik

Pharmaserv Logistics baut Pharmalogistikzentrum zum "Central Pharma Distribution Center" aus

Der auf die Pharma- und Biotechbranche spezialisierte Kontraktlogistikdienstleister Pharmaserv Logistics baut seine bestehenden GMP-Lagerkapazitäten am Standort Behringwerke Marburg aus.

Bis Ende 2015 wird hier durch einen weiteren Neubauabschnitt ein "Central Pharma Distribution Center" entstehen, von dem aus ab 2016 weitere Neukunden der Branchen Pharma, Biotech und Medical Care bedient werden. Insgesamt stehen den Kunden somit verschiedene Temperaturbereiche für die Lagerung, den Umschlag und die Distribution pharmazeutischer Produkte zur Verfügung - selbstverständlich absolut GMP- & GDP-konform.

Mit dem Neubau kommt der Pharmalogistikdienstleister der steigenden Nachfrage an spezialisierten Logistikleistungen für sensible und temperaturgeführte Medikamente nach. Durch das Zentrallagerkonzept werden auch internationale Pharmakunden bei ihren Bestrebungen, den europäischen Markt zu erschließen und zu beliefern, effizient unterstützt.

Kontaktieren

Pharmaserv Logistics


Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.