21.07.2011
ThemenLogistik

Rhenus Velten nun mit Qualitätszertifikat ISO 13485

  • Rhenus Niederlassung in Velten als erster deutscher Standort nach ISO 13485 zertifiziertRhenus Niederlassung in Velten als erster deutscher Standort nach ISO 13485 zertifiziert

Rhenus Contract Logistics in Velten hat als erster deutscher Rhenus-Standort die Zertifizierung nach ISO 13485:2003 + AC:2009 erhalten. Die ISO-Norm 13485 regelt die speziellen Qualitätsanforderungen von Medizinprodukten. Der TÜV Nord prüfte hierbei sowohl alle Prozesse der Lagerung und Kommissionierung von Medizinprodukten als auch sämtliche Tätigkeiten im Bereich der Konfektionierung und Sekundärverpackung.


Mit der Ausstellung des Zertifikats bestätigte der TÜV der Rhenus in Velten das Pharma-Qualitätssicherungssystem. Dieses basiert neben den Anforderungen durch ISO 13485 auch auf den Richtlinien der Good Manufacturing Practice zur Qualitätssicherung der Produktionsabläufe von Arzneimittelprodukten.


„Nach dem erfolgreichen Audit in Velten planen wir nun schrittweise die Einführung der ISO 13485 in weiteren Niederlassungen der Rhenus Contract Logistics“, erläutert Christiane Schütz, Business Development Health Care Logistics der Rhenus. Innerhalb Europas wurde die niederländische Rhenus-Niederlassung Tilburg als erster Rhenus-Standort nach ISO 13485 zertifiziert.


Auf europaweit 150.000 m² Lagerfläche bietet Rhenus Contract Logistics individuelle und Multi-User-Lösungen für Pharma, Medizingeräte sowie Zulieferindustrien der Krankenhäuser. Neben reinen Lagerleistungen fallen darunter auch Value Added Services, um Durchlaufzeiten zu reduzieren und Leistungen zu verbessern.


In Velten werden in einem abgetrennten Herstellungsbereich regelmäßig Medizinprodukte umverpackt, neu etikettiert oder zu Verkaufssets zusammengestellt. Dabei sichert das Qualitätsmanagement-System der Rhenus den reibungslosen Ablauf aller logistischen Prozesse.


„Durch die Zertifizierung möchten wir unseren Kunden einen noch umfassenderen Service nach höchsten Qualitätsstandards anbieten, denn die Anforderungen aller Beteiligten entlang der Wertschöpfungskette von Medizinprodukten steigen kontinuierlich“, so Christiane Schütz.

Kontaktieren

Rhenus Assets & Service
Am Airport Dortmund
59439 Holzwickede
Germany
Telefon: +49 2301 29 0
Telefax: +49 2301 29 17504

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.