Logistik & Supply Chain

Transportkälte-Schulungen für Fahrer, Logistiker und Manager

27.08.2013 -

Temperaturgeführte Transporte sind anspruchsvoll und gelten nicht ohne Grund als „Königsdisziplin" in der Logistik. Wie wird die Kühlmaschine korrekt eingestellt? Was schreibt die GDP-Novelle beim Pharmatransport vor? Antworten auf diese und viele weitere Fragen geben die aktuellen Schulungsprogramme der Thermo King-Dienstleister.

Alle fünf autorisierten deutschen Händler für Thermo King-Kühlaggregate unterstützen ihre Kunden im After-Sales durch fundierte Beratungs- und Schulungsangebote. Diese reichen von der Einführung in die Kühlmaschinen-Technik über die Vermittlung gesetzlicher Grundlagen bis zum Kühlfahrzeug- und Flotten-Management.

Neben festen Terminen in eigenen Schulungsräumen bieten sie individuell zugeschnittene Schulungskonzepte beim Kunden vor Ort. Zielgruppen sind neben den Fahrern und Disponenten auch Fuhrpark- und Qualitäts-Manager sowie Geschäftsführer. Bei Spezialthemen wie der Qualifizierung von Pharma-Fahrzeugen arbeiten die Thermo King-Dienstleister mit externen Partnern zusammen - in diesem Fall mit dem EIPL European Institute for Pharma Logistics.

Schulungsangebote erhalten Interessenten bei allen fünf autorisierten Thermo King-Händlern: tkv Transport-Kälte-Vertrieb (Ulm), Euram (Haan bei Düsseldorf), Josef Große Kracht (Osnabrück), Transportkühlung Thermo King (Hamburg) sowie Thermo King Berlin Transportkälte.

 

 

Kontakt

tkv Transport-Kälte-Vertrieb GmbH - Thermo King Süd

Himmelweiler 9
89081 Ulm

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing