Online-Seminar: Produktsicherheit und Kreislaufwirtschaft

Wie lässt sich beides vereinen?

  • Dieses Veeva-Webinar richtet sich an Experten aus den Bereichen Regulatory Affairs, Product Stewardship, Procurement, und Supply Chain Management. ©Rawpixel.com/Shutterstock Dieses Veeva-Webinar richtet sich an Experten aus den Bereichen Regulatory Affairs, Product Stewardship, Procurement, und Supply Chain Management. ©Rawpixel.com/Shutterstock
In den Bestrebungen, nachhaltiger und klimafreundlicher zu produzieren, greifen Unternehmen vermehrt auf recycelte Materialien zurück. Doch wie sicher sind die daraus hergestellten Produkte? Wer ist in der Pflicht, die Unbedenklichkeit der verwendeten Materialen nachzuweisen?
 
Die stetige Erhöhung der Recyclingquoten und die Einführung von Notifizierungspflichten (SCIP-Datenbank für SVHCs in Artikeln) hält die Industrie in Atem.
Die Dokumentationsanforderungen sind enorm und erfordern ein vereintes Vorgehen in einer Organisation, um Compliance in Bereichen wie FCM oder REACH nachhaltig zu gewährleisten.
 
Wie lassen sich Prozesse und Informationsaustausch über Unternehmens- und Landesgrenzen hinweg sicher gestalten?
In diesem Webinar erfahren Sie, wie sich Prozesse und Informationsaustausch über Unternehmens- und Landesgrenzen hinweg sicher gestalten lassen. 
 
 
Zielgruppe
Dieses Webinar richtet sich an Experten aus den Bereichen Regulatory Affairs, Product Stewardship, Procurement, und Supply Chain Management.
 
Lernziele
In diesem Webinar erhalten Sie Einblicke: 
  • in den Status Quo der Kreislaufwirtschaft.
  • über bestehende und kommende Anforderungen an die Chemieindustrie.
  • darüber, wie Sie zukunftsfähig und agil darauf reagieren.
Hinweis: Sollten Sie zum Webinar-Termin verhindert sein, können Sie sich dennoch registrieren. Im Anschluss an das Event erhalten Sie einen Link zur On-Demand Version des Webinars, das Sie jederzeit nachhören können.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.