Verteilt dosieren – dosiert verteilen

  • Punktueller Abwurf (links) und gleichmäßige Verteilung des Dosier­gutes (rechts) aus einem Präzisionsdosiergerät mit EvenDos Dosiergarnitur.  © Gericke AGPunktueller Abwurf (links) und gleichmäßige Verteilung des Dosier­gutes (rechts) aus einem Präzisionsdosiergerät mit EvenDos Dosiergarnitur. © Gericke AG
  • Punktueller Abwurf (links) und gleichmäßige Verteilung des Dosier­gutes (rechts) aus einem Präzisionsdosiergerät mit EvenDos Dosiergarnitur.  © Gericke AG
  • Auch das neue Präzisionsdosiergerät FEEDOS S kann mit EvenDos ausgerüstet werden. © Gericke AG

Mit den hochpräzisen Dosiergeräten von Gericke und der speziell für diesen Anwendungsfall entwickelten Option EvenDos löst Gericke die Aufgabe der Integration von Prozessschritten einfach und effizient.

Basis der Option sind spezielle Dosiergarnituren, welche das Schüttgut/Pulver nicht nur am Ende des Rohres punktuell abwerfen, sondern auf der Länge der Dosiergarnitur gleichmäßig verteilt abgeben.

Anwendungsbeispiel: Nahrungsmittel/Tiernahrung/Pharma
Oftmals werden dem Endprodukt nach den Hauptprozessen wie Backen, Trocknen, Tablettieren, Konditionieren, etc. kurz vor Ende des Fertigungsprozesses weitere Zusätze oder Komponenten wie Gewürze, Salz oder andere Hilfsstoffe zugegeben. Häufig wird das Endprodukt dabei über Förderbänder bewegt (z. B. Teigwaren, Kekse, Extrudate oder ähnliche Produkte) oder in Trommeln beschichtet und soll exakt dosiert mit einer möglichst gleichmäßig verteilten Menge des Dosierguts bestreut werden. Mit EvenDos Dosiergarnituren werden Lösungen realisiert, welche diese Aufgabe präzise und gleichmäßig erledigen.

Anwendungsbeispiel:Chemie/Waschmittel/Baustoffe
Als Folge von Marktanforderungen, Trends und nicht zuletzt neuer gesetzlicher Auflagen müssen in den genannten Industrien vermehrt Rezepturen verändert und neuartige Rohstoffe eingesetzt werden. Die Forderung nach Umweltverträglichkeit oder Energieeffizienz bedingt geänderte Ausgangsmaterialien und komplexere Rezepturen mit zusätzlichen Komponenten. Oftmals ergeben sich dabei auch hochgradig asymmetrische Rezepturen, bei denen einige Zutaten in sehr geringen Anteilen zur Gesamtmenge beitragen. Auch hier hilft die EvenDos Dosiergarnitur den präzisen Eintrag von Mikro- oder Kleinkomponenten gleichmäßig verteilt in den Produktionsprozess zu integrieren.

Kontaktieren

Gericke Holding AG
Althardstr. 120
8105 Regensdorf
Telefon: +41 44 8713636

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.