CITplus 12/2013

Das Praxismagazin für Verfahrens- und Chemieingenieure

Die Ausgabe der CITplus ist im Archiv verfügbar.


Sie möchten CITplus regelmäßig lesen? - Hier geht es zum Abo oder zur Einzelheftbestellung.

THEMA PATENTE UND RECHTE
Patentanmeldung auf Knopfdruck
Kostenreduzierung bei Auslandseinreichungen für Patente
W. Danner, inovia
Seite 6

REPORT
Willkommen im Job-Multiversum
Karrieremesse für technisch-naturwissenschaftlichen Nachwuchs im IndustrieparkHöchst
S. Schläfer, Clariant, Celanese, Infraserv Höchst, Kuraray, Sanofi,Provadis Hochschule
Seite 13


Der Betriebsingenieur: Garant für den reibungslosen Arbeitsablauf
Neuerungen bei der Technischen Anleitung zur Reinhaltung von Luft (TA-Luft)
L. Woppowa, VDI-GVC und G. Bauer, Wacker Chemie
Seite 14


Titelstory:Neuer Messparameter sucht Anwender
Die Mikrobiologische Wasserqualität kann mit dem neuem Parameter MFU/100ml schnell und automatisch gemessen werden
W. Vogl, VWM - Vienna Water Monitoring Solutions
Seite 15

MSR • AUTOMATION • IT
Manche mögen‘s heiß
Online TOC Analytik in hochbelasteten Industrieabwässern
W. Arts, LAR Process Analysers
Seite 17


High-Density in jeder Hinsicht
Digitale Remote I/O-Module in extra schmalem Gehäuse
S. Weiland, Pepperl+Fuchs
Seite 19


Grundbausteine für Flexibiltät
Effizientes Bedienen und Beobachten im Ex-Bereich
D. Wagner, Siemens
Seite 21


Passen zusammen wie Pech und Schwefel
Sensorik, die sich für den automatischen Betrieb eines Kombi-Stacker/Reclaimers im schwierigen Umfeld eignet
S. Zöbitsch, Endress+Hauser
Seite 24


Produktforum Druck- & Temperaturmesstechnik
Seite 27


PRODUKTION & TECHNIK
Auf Effizienz getrimmt
Ein pneumatisches Fördersystem bei einemnamhaften Kunststoffhersteller
W.

Sonntag, AZO
Seite 30


Aus drei mach eins
Kompakte Automation mit Atex-Schaltschränken
Heiko Kurtz, Bürkert
Seite 32


Dicht mit Sicherheit
Ohne Norsok Standard keine Sicherheit bei Explosiver Dekompression
M. Krüger, C.O.Gehrckens
Seite 34


SONDERTEIL ANLAGENBAU - ENGINEERING
Weg vom Bottleneck
Mit modellgestützter Optimierung Kapazitäten erweitern und Engpässe in der Mehrkomponentenproduktion beseitigen
M. Wendt, Infraserv Knapsack und A. H. Gondorf, INEOS
Seite 38


Im geschlossenen Kreislauf
Das Epiprovit-Brine Cycle-Verfahren erzeugt Epichlorhydrin aus nachhaltigem Rohstoff
W. Kanzler, Kanzler Verfahrenstechnik
Seite 41


Ganzheitliche Prozessanalyse
Die Einzelkomponenten einer Granulieranlage müssen korrekt aufeinander abgestimmt sein
T. Willemsen, Maag
Seite 44 

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.