Anlagenbau & Prozesstechnik

Forum für mechanische Verfahrenstechnik

09.08.2013 -

Forum für mechanische Verfahrenstechnik – Powtech in Nürnberg: Messe für Pulver-, Granulat-, Schüttgut- und Nano-Technologie / Hallenaufteilung ver.

Die Powtech, eine internationale Fachmesse für die mechanische Verfahrenstechnik und Analytik, findet vom 30. September bis 2. Oktober 2008 auf dem Messegelände in Nürnberg statt.

Diese Fachmesse ist ein weltweit führendes Technologieforum für alle Einsatzbereiche der Pulver-, Granulat-, Schüttgut- und Nano-Technologie. Der Anteil von 28 % ausländischer Fachbesucher (2007) unterstreicht die Wichtigkeit dieser Fachmesse für Unternehmen der stoffumwandelnden Industrien in allen Regionen der Welt.

Die Messe ist erneut das Technologieforum, das aktuelle Entwicklungen und Trends rund um die mechanische Verfahrenstechnik und Analytik präsentiert. Es werden rund 750 Aussteller (2007: 714 Aussteller) aus mehr als 22 Ländern erwartet.

Derzeit - Stand Juli 2008 - sind bereits 686 Aussteller in der Ausstellerliste der Nürnberg Messe verzeichnet. Damit ist die Powtech die weltweit größte Präsentation der mechanischen Verfahrenstechnik und Analytik. Hier erhalten die Partikel- und Verfahrensspezialisten aus Chemie, Pharma und Food, Keramik-, Steine-, Erden- oder Kunststoffindustrie aus aller Welt einen kompakten und umfassenden Überblick über den aktuellen Stand.

Die Messe ist für einen effizienten und konzentrierten Informationsaustausch zwischen Herstellern und Anlagenbetreibern bekannt. Einen Vorteil für Fachbesucher bildet die Übersichtlichkeit durch die thematische Konzentration.

Aktuelle Entwicklungen können dank kurzer Wege direkt miteinander verglichen und intensive Gespräche mit Fachleuten geführt werden. Beweis für diese Position als Technologieforum ist die seit Jahren stetig steigende Zahl der Fachbesucher aus 69 Ländern.

2008 werden im Verbund mit der Messe Technopharm wieder über 16.000 Besucher erwartet.

 


Perfekter Rundlauf

Die Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, dass es vor allem während der Besucher-Stoßzeiten zu Engpässen an den Registrierungsstellen kam. Um dies künftig zu umgehen, hat die Nürnberg Messe in diesem Jahr einen perfekten Rundlauf geschaffen:

Für 2008 sind die zwei zentralen Eingänge des Messegeländes geöffnet - einer über das neue Kongresscenter CCN Ost, im Osten des Geländes; der zweite, am anderen Ende des Messeparks. Der Eingang Mitte befindet sich direkt vis-a-vis der U-Bahn.

Durch den Umzug der Technopharm aus den Hallen 11 und 12 in die Hallen 1 und 5 ordnen sich die Hallen nun ringförmig um den Messepark an. Die Halle 5 bildet dabei die so genannte Mischhalle, da hier sowohl Firmen der Powtech als auch der parallel stattfindenden Technopharm ausstellen.

Bei der Platzierung wurde darauf geachtet, Powtech-Aussteller mit pharmarelevantem Angebot in Halle 5 unterzubringen. Auf der Technopharm zeigen die führenden Hersteller von Sterilanlagen und Hygiene-Prozesskomponenten aus aller Welt ihr hohes Innovationspotential.

Sie ist die einzige Fachmesse für die Steriltechnik, Analytik und Verpackungstechnik in Pharma-, Nahrungsmittel-, Kosmetik-, Diätetik- und Health-Food-Herstellung mit wachsenden Aussteller- und Besucherzahlen.

Zusammen bilden die sechs Hallen den perfekten Rundlauf für den interessierten Fachbesucher und durch die Öffnung der beiden Haupteingänge sind ideale Bedingungen für einen effektiven Messebesuch geschaffen.

 


Individuelle Messevorbereitung

Auf ein optimiertes Informationsangebot rund um die mechanische Verfahrenstechnik ist die Online-Plattform „ask. Powtech" ausgerichtet. Mit diesem maßgeschneiderten Service für Besucher, Aussteller und Journalisten erleichtert die Nürnberg Messe die Vor- und Nachbereitung der Messe.

Die Plattform bietet umfangreiche Suchfunktionen, einfache Kontaktmöglichkeiten, Produktvergleiche und detaillierte Informationen über die Aussteller der Messe. Bei einer Recherche mit „ask.Powtech" erhält man weit mehr als nur Basisinformationen.

Alle Unternehmen stellen sich in umfangreichen und übersichtlichen Online-Präsentationen dar. Darin enthalten sind Beschreibungen von Produkten und Dienstleistungen, Unternehmensprofile in den Sprachen Deutsch und Englisch, Produktbilder mit Zoomansicht sowie ein Link zur Homepage des Ausstellers.

Ebenso bietet die Plattform die Möglichkeit, das Unternehmen und seine Produkte in kurzen Filmen und PDFs zu präsentieren.

 

www.powtech.de

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing