PDE zwanzig Jahre Dienstleister in der Prozessindustrie

Process Data Engineering (PDE) aus Aschaffenburg feiert 20-jähriges Firmenjubiläum. Schon vor dem Zeitalter der Industrie 4.0 hat sich das 1999 von Jörg Wolf gegründete Unternehmen mit der auch in der Prozessindus­trie immer wichtiger werdenden Digitalisierung und dem effizienten Umgang mit den rasant wachsenden Datenmengen befasst. „Die Herausforderung liegt in der sicheren Erfassung aller relevanten Daten. Die Chance wiederum besteht darin, durch effiziente Datennutzung sich Vorteile zu verschaffen z. B. Stillstandzeiten verkürzen und somit Kosten einsparen“, erklärt Geschäftsführer Jörg Wolf. Ein optimierter Datenbestand führt zu mehr Übersichtlichkeit, erlaubt Fehlerprävention, maximale Prozesskontrolle und Predictive Maintenance und bringt neue Erkenntnisse im Sinn eines KVP (kontinuierlicher Verbesserungsprozess). Die Kunden von PDE kommen aus unterschiedlichen Bereichen: Öl und Gas, Chemie, Metallurgie, Umwelttechnik und Kraftwerken. Seit der Gründung ist das Unternehmen mit Partnern wie AspenTech und dem IT-Sicherheitsunternehmen genua international tätig; derzeit u. a. für eine Anlage zur Klärschlammverbrennung in der Schweiz.

Kontaktieren

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.