Signaturlösung für Ausschreibungs- und Vergabeplattform

Signaturlösung für Ausschreibungs- und Vergabeplattform – RIB Software stellt mit der Internet- Plattform Arriba-Net. de ein in dieser Form einmaliges, elektronisches Ausschreibungs- und Vergabemanagement zur Verfügung.

Über 40.000 Vergaben mit einem Gesamtvolumen von mehreren hundert Mio. € werden pro Jahr zwischen Auftraggebern und Ausführenden Betrieben über Arriba-Net abgewickelt.

Bundesweit beteiligen sich dabei über 20.000 Bieter an Ausschreibungen. Um Bietern und Vergabestellen die größtmögliche Rechts- und Verfahrenssicherheit zu ermöglichen, ergänzt RIB die Vergabeplattform jetzt mit der international zertifizierten und vom deutschen Gesetzgeber akkreditierten Signatursoftware von Openlimit.

Arriba-Net ist die Ausschreibungs- und Vergabeplattform für Bau- und Lieferleistungen der RIB Software.

Es werden alle nationalen und EU-weiten Vergabeverfahren gemäß VOB/A, VOL/A und VOF unterstützt. Ebenso können privatwirtschaftliche Auftraggeber Arriba-Net für ihre Beschaffungsprozesse nutzen. Die Plattform ist für den integrierten Einsatz mit Arriba-Planen oder Arriba-Bauen optimiert.

 


Unterstützung aller gängigen Signaturkarten

„Die Verbindung der beiden Technologien von Openlimit und RIB macht die Vergabeplattform in Deutschland einzigartig. Durch die zertifizierte Signaturanwendung erhält Arriba-Net eine neue Qualität", sagt Erik von Stebut, Vertriebsleiter der RIB Consulting, ein Unternehmen der RIB-Gruppe.

Die Software von Openlimit unterstützt alle gängigen Signaturkarten, die für die qualifizierte elektronische Signatur vorbereitet sind. Schon heute bringen einige EC-Karten diese Funktionalität mit.

So kann beispielsweise ein Handwerker mit einer solchen EC-Karte sein Angebot über die Software digital signieren und direkt auf der Vergabeplattform Arriba-Net rechtssicher abgeben.

 


Benutzerfreundliche Signatursoftware

Das digitale Unterschreiben der Vergabeunterlagen am PC ist denkbar einfach.

Bevor der Benutzer sein Angebot auf den Server hoch lädt, wird er über ein Dialogfenster aufgefordert, seine Unterlagen zu signieren.

Er steckt seine Signaturkarte ins Kartenlesegerät und unterschreibt mit einem Mausklick. Auf diese Weise wird das Vergabeverfahren nicht nur einfach sondern auch sicher. Die Rechtssicherheit der elektronischen Signatur ist gesetzlich bestätigt.

Das Angebot kann bis zur Öffnung nicht eingesehen und manipuliert werden und auch die Online-Submission durch den Auftraggeber funktioniert mit der Signaturlösung reibungslos.

 


Effizientes Vergabeverfahren

Mit Arriba-Net gestaltet sich der Ausschreibungs- und Vergabeprozess für alle Beteiligten viel komfortabler als früher. Mühsame, zeit- und kostenintensive Tätigkeiten, die den konventionellen Ausschreibungs- und Angebotsprozess bestimmen, fallen künftig weg.

Drucken, sortieren, heften, kopieren, eintüten und verschicken - diese Arbeiten gehören der Vergangenheit an. Und auch Fehler bei der Angebotsabgabe können weitestgehend ausgeschlossen werden.

Denn die Daten werden vom Angebotsersteller eingegeben, von der Software auf Vollständigkeit geprüft und digital weiterverarbeitet. Arriba-Net eignet sich außerdem für den integrierten Einsatz mit Arriba-Planen oder Arriba-Bauen und ermöglicht dadurch einen durchgängigen elektronischen Workflow für Vergabe und Vergabemanagement.

 


Kurzprofil RIB Software

RIB Software - der Name steht im Softwaremarkt für Bauwesen, Anlagenbau und Infrastrukturmanagement schon seit fast 50 Jahren für innovative Planungsideen und zuverlässige Kostenkontrolle.

Mit weltweit über 100.000 Installationen zählt RIB zu den führenden Anbietern für Projektmanagement-Softwarelösungen. Dabei baut RIB-Software die Brücke zwischen Computer Aided Design-Anwendungen (CAD) und den Enterprise Resource Planning-Systemen (ERP).

Die RIB-Lösungen decken die gesamte Wertschöpfungskette im Bau-, Anlagenbauund Infrastrukturbereich ab, inklusive Projektierung, Planung, Ausschreibung, Kalkulation, Koordination, Controlling, Beschaffung und Nutzung.

Zu den Anwendern zählen führende Baukonzerne, die öffentliche Hand, Architektur- und Ingenieurgesellschaften sowie Großunternehmen im Bereich des Industrie- und Anlagenbaus.

Mehrsprachige und mehrwährungsfähige Lösungen gewährleisten auch international eine erfolgreiche Projektabwicklung. Über Vertriebs- und Servicebüros in Europa, in den USA, im Nahen Osten und Asien werden RIBLösungen rund um den Globus vermarktet.

 


RIB Software AG, Stuttgart
Tel.: 0711/7873-0
Fax: 0711/7873-88204
info@rib.de
www.rib.de
www.arriba-net.de

 

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.