Interior Geolocation for cleanrooms

  • © ISOONE Cleanroom Lighting© ISOONE Cleanroom Lighting

Vor 40 Jahren haben die Gründer von Isoone die ersten Reinraumleuchten entwickelt. Und noch heute entwickeln, produzieren und vertreiben sie Beleuchtungssysteme exklusiv für die Reinraumindustrie.

Isoone ist vollständig auf die Reinraumindustrie spezialisiert, um die Innovation von neuen Technologien zu antizipieren und anzupassen, und gleichzeitig in der Lage zu sein, alle Forderungen der Kunden zu erfüllen, die immer spezifischer werden, um dem technologischen Fortschritt zu verfolgen.
Seit einigen Jahren sind die Leuchten in ihre „Smart“ Phasen gegangen. Mehr als nur ein Beleuchtungssystem, hat das Licht einen zentralen Platz in diesem neuen Netzwerk, dem IoT oder Internet of Things, als Verbindung zwischen Objekten.
Diese Entwicklung ist durch das LIFI möglich, die Abkürzung von Light-Fidelity: eine neue Technologie, die sich schnell entwickelt und unendliche Möglichkeiten anbietet. Diese Technologie wird mit den LEDs kombiniert, um Daten, wie z. B. eine Positionierungsadresse, zu senden.

ISOGEO
Die Idee für Isogeo hatte das Ziel, zwei Technologien zu kombinieren, die die Welt der Beleuchtung verändert haben: Die LED und das LIFI, um ein völlig neues und lichtbasiertes Geolokalisierungssystem für die Reinraumindustrie zu entwickeln. Diese Technologie wurde in die Leuchten und in eine kleine Box integriert, die die aktuellen und vergangenen Bewegungen aller Objekte, Produktchargen, Mitarbeiter usw. verfolgen und speichern kann.
Funktion und Anwendungen
Die LEDs haben die Fähigkeit, sich mehrere Millionen Mal pro Sekunde ein- und auszuschalten, ein bisschen wie der Morsecode. Dieses Signal wird dann in ein Binärformat umgewandelt, damit es von Sensoren gelesen werden kann.
LIFI hat fünf Vorteile:

  • Kosteneffektiv
  • Sicherer (das ist eine lokale Technologie)
  • besser an unsere Umwelt angepasst
  • (keine elektromagnetischen Wellen)
  • Schneller (10 Mal schneller als WIFI)
  • Und natürlich, weniger gesättigt.

Was die Anwendungen angeht: die Leuchten und die Box kommunizieren miteinander. Es heißt, dass die Box sowohl Informationen von den Leuchten empfangen kann als auch Informationen senden und damit mit einer Datenbank verbunden werden kann.
In der Reinraumindustrie hat jedes Unternehmen unterschiedliche Prozesse sowie verschiedenen Bedürfnisse und Einschränkungen.

Bei der Entwicklung von Isogeo lag die Priorität darin, eine sehr flexible Technologie zu haben, die an alle Arten von Bedürfnissen und Prozessen angepasst werden kann.
Erhöhen Sie Ihre Rückverfolgbarkeit, indem Sie Ihre Produktchargen verfolgen und überprüfen können, das sie alle vorherigen Schritte Ihres Produktionsprozesses durchlaufen haben. Verfolgen Sie in Echtzeit den Fortschritt und identifizieren Sie sofort diejenigen, die blockiert sind.
Steigern Sie Ihre Produktivität, indem Sie den nächsten Produktionsschritt direkt auf dem box-Bildschirm sehen können oder ihn durch Ihre Software blinken lassen, um ihn und das zugehörige Produkt sofort zu finden.
Verbessern Sie die Kontrolle Ihres Reinraums, indem Sie Isogeo mit Sensoren kombinieren, um alle Arten von Informationen wie Temperatur, Luftfeuchtigkeit, Luftdruck usw. sehen und kontrollieren können.
Verbessern Sie die Sicherheit Ihrer Mitarbeiter; Stellen Sie sich vor, dass Ihr Licht Ihnen sagt, wann der H2O-Dekontaminationsprozess abgeschlossen ist, und dass die Luft gut genug ist, um Ihren Reinraum für ihre Mitarbeiter wieder zu öffnen.

Kontaktieren

ISOONE Cleanroom lighting
18 Rue Jean Monnet
31240 Saint-Jean
Frankreich

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.