MedtecLIVE – unser Erfolgsfaktor

Zweite Auflage von Messe und MedTech Summit vom 31. März bis 2. April 2020 in Nürnberg

  • MedtecLIVE Impressionen 2019MedtecLIVE Impressionen 2019
  • MedtecLIVE Impressionen 2019
  • MedtecLIVE Impressionen 2019
  • MedtecLIVE 2020

Nach der Premiere im vergangenen Mai laufen die Vorbereitungen für das erfolgreiche Veranstaltungs-Paket aus der Fachmesse MedtecLIVE und dem internationalen MedTech Summit Congress & Partnering auf Hochtouren. Vom 31. März bis 2. April 2020 treffen sich Akteure entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Medizintechnik wieder im Nürnberger Messezentrum. Die Keimzelle der Veranstaltung, der MedTech Summit wird im kommenden Jahr für alle Teilnehmer geöffnet werden – ganz ohne Extra-Ticket. Und auch räumlich wird der Kongress in die Mitte der Messe wandern – in ein Auditorium in den Messehallen.

Dabei knüpfen die Veranstalter an den Erfolg des Vorjahres an. Denn die Aussteller der Premierenveranstaltung zeigten sich überaus zufrieden. „MedtecLIVE 2019, unser Erfolgsfaktor“, schwärmte Ersan Bayram, Prokurist der PEMAX Kunststoff GmbH aus Stuttgart begeistert und verspricht Fortsetzung: „Jede Menge Projekte und Perspektiven… 2020 – wir sind wieder dabei!“ Auch der belgische Aussteller Sterisys plant im kommenden Jahr wieder fest mit einem Messeauftritt auf der MedtecLIVE: „Die Erstauflage der MedtecLIVE in Nürnberg war ein voller Erfolg und wir freuen uns, im nächsten Jahr wieder als Aussteller dabei zu sein!“, sagt Mandy Hüweler.

Plattform für Innovationen und Startups
Ein erfolgreiches Format aus dem Vorjahr wird auch 2020 fortgesetzt: Der StartupContest bietet jungen Unternehmen und Gründern die Möglichkeit, ihre Innovationen einem hochkarätigen Fachpublikum zu präsentieren und sich praxisnahes Feedback aus dem Markt zu holen. Eines der Unternehmen des vergangenen StartupContest bringt es auf den Punkt: „Für HydrUStent war es großartig, auf der MedtecLIVE präsent zu sein und am Start-up-Wettbewerb teilzunehmen.“, sagt Catarina Sepúlveda, Marketing-Analyst von HydrUStent. „Wir hatten die Möglichkeit, unsere innovativen Produkte einem sehr interessanten und vielfältigen Publikum zu präsentieren. Nach dem Pitch kamen viele Leute an unseren Stand und zeigten ihr Interesse an einer Zusammenarbeit mit uns. Der Gewinn des Wettbewerbs war das Tüpfelchen auf dem i. Wir glauben, dass dies ein großer Impuls für unser Unternehmen war!“ Die passende Ausstellungsfläche finden die jungen Unternehmen gemeinsam mit Forschergruppen aus der privaten und öffentlichen Forschung auf dem Innovation Marketplace, einer großen Sonderfläche mitten im Geschehen der Messe.

MDR: Zwei Monate vor dem Stichtag
Bereits im vergangenen Jahr begeisterten die Formate rund um die Einführung und Umsetzung der MDR große Teile des Messe- und Kongresspublikums.

Die kommende MedtecLIVE knapp zwei Monate vor dem Stichtag 26. Mai 2020, ab dem die MDR verbindlich anzuwenden ist, verspricht wieder eine Plattform für einen engagierten Dialog zum Thema zu werden. „Wir gehen heute nicht davon aus, dass sich die Diskussion um die MDR bis zur MedtecLIVE erledigt hat“, sagt Alexander Stein, Direktor der MedtecLIVE bei der NürnbergMesse. „Bedarf für Gespräche und Lösungen wird es also im März 2020 sicher geben.“ Besonders praxisnah werden vor diesem Hintergrund auch die Sessions zur MDR im MedTech Summit sein: Strategien für eine erfolgreiche Umsetzung der neuen Regularien in die Praxis werden ebenso adressiert wie Möglichkeiten, digitale Tools oder virtuelle Erprobungen für einen effizienteren Zulassungsprozess zu nutzen.

Weitere Informationen unter www.medteclive.com.

Kontaktieren

Global Werbeagentur GmbH Nürnberg
Gleissbühlstrasse 10
90402 Nürnberg

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.