24.09.2019
ThemenStrategie

Q Chem Workshop: Motivate. Connect. Startup.

Bundesverband Deutsche Startups vernetzt Wissenschaftler und zeigt Potenziale von Gründungen in der Chemie auf

  • Unterstützen Sie die Aktivitäten als Partner des Q Chem Workshops, um die Innovationen zu fördern und das Unternehmertum mit der chemischen Industrie näher zusammenzubringen.Unterstützen Sie die Aktivitäten als Partner des Q Chem Workshops, um die Innovationen zu fördern und das Unternehmertum mit der chemischen Industrie näher zusammenzubringen.

Die chemische Industrie in Deutschland hat eine über 150-jährige Tradition. Die Digitalisierung führt zusammen mit anderen Megatrends wie Nachhaltigkeit zu strukturellen Herausforderungen in der chemischen Industrie. In Kooperation mit dem TUM Entrepreneurship der Technischen Universität München und dem Chemie Cluster Bayern sowie mit CHEManager als Medienpartner und vielversprechenden Chemie-Start-ups, Entrepreneurs und namhaften Unternehmen wie z.B. BASF veranstaltet die Chemie-Plattform des Bundesverbands Deutsche Startups am 29. November 2019 in München-Garching den Q Chem Workshop.

Bei dem halbtägigen interaktiven Workshop mit Keynote Vorträgen, Diskussionen und Pitch-Sessions geht es darum, Studierende und Doktoranden aus Chemie und anderen Naturwissenschaften mit Studierenden der Wirtschaftswissenschaften und Informatik zu vernetzen, um ihnen Potenziale von Gründungen in der Chemie aufzuzeigen und sie allgemein für das Thema zu begeistern. Während des vierstündigen Q Chem Workshops generieren die Talents neue Businessmodelle für die chemische Industrie und geben erste Lösungsvorschläge für aktuelle Herausforderungen der chemischen Industrie.

Der Q Chem Workshop richtet sich an ChemikerInnen und Gründungsinteressierte, die gezielt neue Geschäftsmodelle für die chemische Industrie entwickeln wollen.

Basierend auf den letzten Q Chem Workshops wird das Format durch Deutschland touren, um diese Ideen weiter zu bearbeiten und neue Geschäftsmodelle für die chemische Industrie zu erschließen.

Die interaktive Methodik des Q Chem Workshops ist inspiriert von der „Idea Generation Methodology“ der Universität Oxford und ist darüber hinaus seit langem von Experten und Expertinnen entwickelt und getestet worden. Zum ersten Mal fand der Q Chem Workshop während der von Studierenden initiierten Gründertums- und Innovationskonferenz, dem Q Summit, im April 2018 in Mannheim statt.

Kontakt:
Marie Westphal, Chemistry Platform Managerin im Bundesverband Deutsche Startups
E-Mail: marie.westphal@deutschestartups.org

Autor(en)

Kontaktieren

Bundesverband Deutsche Startups
Schiffbauerdamm 40
10117 Berlin

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.