15.11.2019
Webcast

Online-Seminar: Optimierung der ICP-MS-Leistung für anspruchsvolle Anwendungen

Online Seminar am 18. Februar 2020

  • Optimierung der ICP-MS-Leistung ©Analytik JenaOptimierung der ICP-MS-Leistung ©Analytik Jena

ICP-MS Systeme sind für viele anspruchsvolle Analysen die erste Wahl. Jedoch lässt sich die Leistungsfähigkeit der Systeme unter Berücksichtigung der Matrix weiter steigern. Der Probendurchsatz und die Empfindlichkeit können dabei auch noch optimiert werden.

Wie dies zu bewerkstelligen ist, erklärt Dr. René Chemnitzer, Produkt Manager ICP-MS bei Analytik Jena, in diesem Webinar anhand einiger Beispiele.

 

Durchsatz, Empfindlichkeit und Robustheit:
Optimierung der ICP-MS-Leistung für anspruchsvolle Anwendungen

18.02.2020 | 14.00 Uhr

Zielgruppe:

  • Vertragslabore aus den Bereichen der Lebensmittelüberwachung oder Umweltanalyse
  • Laborleiter und Labormitarbeiter industrieller Qualitätslabore
  • Klinische Labore sowie Pharmalabore

 

Lernziele:

  • Methoden zur Optimierung der ICP-MS-Leistung
  • Ratgeber zur Verbesserung der Langzeitstabilität und Konfiguration für hohe Empfindlichkeit
  • Anwendungsbeispiele aus der Wasseranalytik, der klinischen Blutanalyse und der Lebensmittelanalytik

 

>> Hier klicken, um teilzunehmen.

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.