Kostenfaktor oder Beitrag zu Existenzsicherung und Wettbewerbsvorteilen?

17.05.2010 -

Risikomanagement in der Wertschöpfungskette von Chemieindustrie spielt noch nicht die Rolle, die es aufgrund des hohen Schadenspotenzials haben müsste. Der populärste, aber nicht stichhaltige Grund liegt im scheinbar ungünstigen Kosten-Nutzen-Verhältnis des Risikomanagements.

Downloads

Contact

Styron Europe GmbH

8810 Horgen
Schweiz

+41 44 728 32 45

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns! 

Werbe­mög­lich­kei­ten im CHEManager zum downloaden.

Mediadaten

Themenspezifische Microsites:

Innovation Pitch

CHEMonitor

Folgen Sie uns!