Eplan Cogineer macht Engineering einfach

Eplan Cogineer ist eine Lösung zur automatisierten Erstellung von Schalt- und Fluidplänen. Das System gliedert sich in zwei Funktionsbereiche: den „Designer“ und den „Projekt Builder“. Beim letzteren handelt es sich um eine deklarative Oberfläche, die automatisch auf Basis der Konfigurationsvariablen erstellt wird. Diese Technologie ist im Elektro-Engineering bislang einzigartig. Auch die Einfachheit überzeugt: Anwender können in gewohnter Arbeitsweise direkt einsteigen – der Grad der Schaltplanautomatisierung steigt sukzessive an.

Die Bedienung und Nutzung vorhandener Daten ist ausdrücklich erwünscht und wird voll unterstützt. Entscheidender Praxisvorteil und zugleich einfacher Einstieg: Anwender können direkt auf ihre vorhandenen Makros oder Makrobibliotheken zugreifen und auf dieser Basis Produktstrukturen abbilden, Regelwerke entwickeln und Varianzen ihrer Produkte oder Anlagen hinterlegen. Das System ist dazu nahtlos in die Eplan Plattform integriert.

Im Designer, einem von zwei Funktionsbereichen, werden Regelwerke definiert. Funktionseinheiten, bestehend aus Eplan Makros und dazugehörigen Konfigurationsvariablen, bilden sogenannte Makro-Typicals. Diese gruppierten Makros brauchen streng genommen keine gekapselten Funktionen abbilden. Somit lassen sie sich auch fertigungsorientiert aufbauen. Genau das zeichnet Eplan Cogineer gegenüber anderen Lösungen aus: Der Anwender wird nicht gezwungen, seine aktuelle Arbeitsweise zu ändern, da sowohl funktionsorientierte Projekthierarchisierung als auch die fertigungsorientierte Sichtweise unterstützt werden.

Wird in Eplan Cogineer ein Typical definiert, dann enthält dieses Typical neben Makros, Konfigurationsvariablen und Regelwerk gleichzeitig auch die Struktur der Konfigurationsoberfläche. Der zweite Funktionsbereich – Project Builder – stellt automatisch und ohne zusätzlichen Programmieraufwand diese Daten zur Verfügung. Beim Project Builder handelt es sich um eine deklarative Oberfläche, die automatisch auf Basis der möglichen Konfigurationsvariablen eines Typicals erstellt wird. Diese Technologie ist bislang einzigartig im Vergleich zu anderen Konfigurationslösungen im Elektro-Engineering.

Anwender erzielen mit Eplan Cogineer bereits nach kurzer Einarbeitungszeit deutliche Zeitersparnis im Engineering.

Zugleich werden durch Konfiguration anstelle von Copy & Paste Fehlerquellen vermieden und die Qualität der Dokumentation steigt.

Kontaktieren

Eplan Software & Service GmbH & Co. KG
An der alten Ziegelei 2
40789 Monheim/Rhein
Germany
Telefon: +49 2173 3964 0
Telefax: +49 2173 3964 25

Jetzt registrieren!

Die neusten Informationen direkt per Newsletter.

To prevent automated spam submissions leave this field empty.