News

Chemie ist… Weltmeisterlich

15.07.2020 - Axalta liefert Lackierung für Mercedes-Formel 1 Boliden, dank Ineos dem neuen Hauptpartner.

WeltmeisterlichMercedes-AMG Petronas ist der amtierende Formel 1-Konstrukteursweltmeister. Das Team mit den Fahrern Lewis Hamilton und Valtteri Bottas sicherte sich in der Saison 2019 den Titel zum sechsten Mal in Folge. Seit mehr als sechs Jahren werden die Rennboliden von Spies Hecker, einer globalen Marke von Axalta, lackiert. Axalta arbeitet eng mit der Lackiererei im englischen Brackley zusammen, um eine leichte und strapazierfähige Designlackierung auf den Rennwagen sicherzustellen, die den extremen Bedingungen der Rennstrecke standhalten kann. Die spektakuläre Lackierung 2020 hat eine auffällige Neuerung: den zusätzlichen Farbton Burgunderrot. Dessen Einführung ist Ineos, dem neuen Hauptpartner des F1-Teams, zu verdanken. Burgunderrot ist die Farbe der Ineos-Sportabteilung, zu der auch ein Tour-de-France- und ein America‘s Cup-Team gehören. Bei dem komplexen Lackiervorgang gilt es, einen fünffarbigen Übergang von Burgunderrot zu Schwarz zu meistern und dabei die sehr dünnen, schwarzen und silberfarbenen Umrisslinien und das Weiß des Ineos-Logos in makelloser Qualität und Brillanz aufzutragen.

Downloads

Kontakt

Axalta Coating Systems