News

Linde verdreifacht seine Produktionskapazität für Wasserstoff-Tankstellen

20.11.2020 - Linde und die Dalian Bingshan Group haben die Gründung eines Joint Venture Unternehmens vereinbart, das ab 2021 im chinesischen Dalian (Provinz Liaoning) Wasserstofftankstellen der Linde Hydrogen FuelTech produzieren wird.

Mit diesem Schritt wird Linde seine Produktionskapazität für Wasserstofftankstellen mittelfristig verdreifachen. Die neue Fertigung ist speziell für die Anforderungen der stark wachsenden APAC-Märkte ausgelegt.

„Der asiatische Markt gehört seit langem zu den Vorreitern bei wasserstoffbasierten Mobilitätslösungen. Auch aufgrund unserer langjährigen, erfolgreichen Zusammenarbeit mit unserem Joint Venture Partner ist dies daher für uns der ideale Standort für eine Kapazitätserweiterung,“ sagte Alexander Unterschütz, Senior Vice President Components, Linde Engineering.

2014 hatte Linde in Wien die weltweit erste Kleinserienfertigung für Wasserstofftankstellen gestartet. Die in Dalian gefertigten Anlagen vom Typ IC90 und Twin IC90 basieren auf der von Linde in Wien selbst entwickelten Ionic Compressor-Technologie, die besonders energieeffizient und platzsparend ist. Eine ausreichende Verbreitung von Wasserstofftankstellen gilt als eine der Grundvoraussetzungen für den Markterfolg von emissionsfreien Brennstoffzellenfahrzeugen.

Linde ist weltweit führend in der Herstellung, Verarbeitung, Speicherung und Distribution von Wasserstoff und verfügt über die weltweit größte Wasserstoff-Verflüssigungskapazität. Das Unternehmen betreibt außerdem die weltweit erste hochreine Wasserstoff-Speicherkaverne in Verbindung mit einem konkurrenzlosen Pipelinenetz, um seine Kunden zuverlässig zu versorgen. Linde ist führend bei nachhaltig erzeugtem Wasserstoff und hat weltweit über 190 Wasserstofftankstellen und 80 Wasserstoff-Elektrolyseanlagen errichtet. Mit seinem neu gegründeten Joint Venture ITM Linde Electrolysis verfügt das Unternehmen über die neueste Elektrolysetechnologie.

Linde und die Dalian Bingshan Group betreiben bereits seit 2005 ein erfolgreiches Joint Venture in Dalian. Als wichtigste Produktionsstätte von Linde Engineering in China produziert und vertreibt das Gemeinschaftsunternehmen große Luftzerlegungsanlagen sowie weitere Anlagenkomponenten.

Über Linde Linde ist ein weltweit führendes Industriegase- und Engineering-Unternehmen mit einem Umsatz von 28 Mrd. USD (25 Mrd. EUR) im Jahr 2019. Wir leben unsere Mission, unsere Welt produktiver zu machen, jeden Tag, indem wir hochwertige Lösungen, Technologien und Dienstleistungen anbieten, die unsere Kunden erfolgreicher machen und dazu beitragen, unseren Planeten zu erhalten und zu schützen.

Kontakt

Linde AG

Seitnerstr. 70
82049 Pullach
Deutschland

+49 89/7446-0
+49 89/7446-1144

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing