News

Auch Dermapharm produziert Covid-19-Impfstoff für Biontech

Mit dem Know-how seiner Wissenschaftler und Expertise von der eigenen Entwicklung bis zur Herstellung ist Dermapharm ein prädestinierter Partner für Biontech

13.02.2021 - Als strategischer Partner von Biontech leistet Dermapharm einen aktiven Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie.

Der Anti-Corona-Impfstoff BNT 162b2 von Biontech/Pfizer wurde in Rekordzeit zur Marktreife gebracht. Der mRNA-Wirkstoff selbst wird von Biontech in Deutschland hergestellt. Die Formulierung des Impfstoffs sowie Abfüllung und Verpackung obliegen der Regie eines globalen Produktionsnetzwerks, zu dem auch Dermapharm gehört.

Know-how ist der Schlüssel für die optimale Formulierung des Impfstoffs. Durch Flexibilität und modulare Strukturen hat Dermapharm in seinem Hauptproduktionsstandort in Brehna bei Leipzig binnen kurzer Zeit die Produktionskapazitäten den Anforderungen von Biontech angepasst.

„Ohne die konstruktive Zusammenarbeit mit Biontech/Pfizer, unseren Lieferanten, den erfahrenen und hochengagierten Mitarbeitern und den zuständigen Behörden wäre dies alles undenkbar gewesen“, erklärte Dermapharm-CEO Hans-Georg Feldmeier.

Dermapharm mit Sitz in Grünwald bei München ist ein mittelständisches, familiengeführtes Unternehmen, das 1991 gegründet wurde und sich auf die Herstellung und den Vertrieb von hochwertigen dermatologischen und allergologischen Arzneimitteln konzentriert hat. Ein breites Sortiment rezeptpflichtiger als auch rezeptfreier Arzneimittel sowie Nahrungsergänzungsmittel, Medizinprodukte und Kosmetika tragen zum gesunden Wachstum der Unternehmensgruppe bei, die über eine eigene moderne Pharmaproduktion in Brehna bei Leipzig verfügt.

Seit 2003 wurden Produktionsbereiche zur Herstellung nahezu sämtlicher Arzneimittel und Arzneiformen neu errichtet. Auf insgesamt über 50.000 m² Fläche wird ein moderner Standort mit neuesten Ausrüstungen betrieben. Die Besonderheit und auch die Einmaligkeit des Standorts besteht in seiner Vielfältigkeit. So können hier unter einem Dach sterile Arzneimittel wie Ampullen und Gefrier-trocknungsprodukte, Tabletten, Dragees, Kapseln, Salben, Lösungen, Tropfen und Sprays hergestellt werden. Damit können wir ca. 90% aller Dermapharm-Produkte hausintern herstellen und als „made in Germany“ vermarkten.

Ein weiterer Produktionsstandort befindet sich in Ehrenkirchen bei Freiburg im Breisgau.

Kontakt

Dermapharm AG

Lil-Dagover-Ring 7
82031 Grünwald
Deutschland

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing