News

ESIM Chemicals verkauft Intermediates-Sparte an Vertellus

Neuausrichtung: Linzer CDMO fokussiert sich auf Exklusivsynthese

20.10.2021 - Am 19. Oktober 2021 hat ESIM Chemicals den Verkauf der Geschäftseinheit IM an das US-Unternehmen Vertellus abgeschlossen und wird sich fortan auf die Entwicklung und Produktion von Spezialchemieprodukten konzentrieren.

"Wir richten das Unternehmen auf einen Wachstumsmarkt aus, indem wir uns auf das Custom-Manufacturing-Geschäft fokussieren. Damit wollen wir unsere international führende Marktposition in den nächsten Jahren weiter ausbauen", erläutert Frank Wegener, CEO von ESIM Chemicals, die ehrgeizigen Pläne. Das im Linzer Chemiepark ansässige Unternehmen ist bereits heute einer der drei größten Anbieter von hochkomplexen Molekülen für eine Vielzahl von Anwendungen wie der Agrochemie weltweit.

Vertellus mit Hauptsitz in Indianapolis, Indiana, wurde ursprünglich 1857 als Hersteller von Nischenspezialprodukten gegründet. Heute ist Vertellus im Besitz von Pritzker Private Capital sowie dem Management und mit mehr als 1.000 Mitarbeitern und zehn internationalen Produktionsstätten ein führender Anbieter von Speziallösungen für die Bereiche Körperpflege, Gesundheitspflege, Beschichtungen, Transportwesen sowie Lebensmittel und Landwirtschaft. Mit der Übernahme der IM-Sparte von ESIM erweitert Vertellus sein Portfolio an Spezialinhaltsstoffen auf neue Märkte und stärkt seine Produktionskapazitäten in Europa.

Die Wurzeln von ESIM Chemicals reichen mehr als 80 Jahre zurück, doch der Name des Anbieters von Agrochemikalien, Zwischenprodukten und Maleinsäureanhydrid-Derivaten mit Sitz in Linz, Österreich, ist erst sieben Jahre alt. Das Unternehmen entstand 2014 nach der Fusion von DSM Pharmaceutical Products und Patheon und umfasst alle non-Pharmaaktivitäten der beiden Ursprungsfirmen. ESIM – die Abkürzung steht für Exclusive Synthesis and Intermediates – ist mit heute rund 500 Mitarbeitern seit 2018 im Besitz von Sun European Partners und in der Lage, komplexe Synthesen für anspruchsvolle Kunden in Großanlagen durchzuführen und dabei die Rohstoff- und Energieeffizienz im Auge zu behalten.

Kontakt

ESIM Chemicals GmbH

St.-Peter-Strasse 25
Linz
Österreich

+43 (732) 6982-0
+43 (732) 6982-3051

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> Zur Registrierung

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | Twitter | Xing