News

Schlüsselfiguren in der chemischen und pharmazeutischen Industrie

25.01.2024 - Industriemeister Chemie (m/w/d) spielen eine zentrale Rolle zwischen Planung, Fertigung, Fachkräften und Management. Sie optimieren betriebliche Abläufe und fördern effiziente Zusammenarbeit im Unternehmen. Seit Jahrzehnten qualifiziert Provadis erfolgreich Mitarbeitende für diese wichtige Schlüsselposition.

Teilnehmende erwartet bei Provadis eine breite fachübergreifende und fachspezifische Qualifizierung für die chemische und pharmazeutische Industrie.

Hierzu gehören unter anderem die Produktionsplanung, Bereitstellung von Inhaltsstoffen, Überwachung der Produktqualität und Erstellung von Einsatzplänen. Zusätzlich umfasst die Aufstiegsfortbildung die Betreuung von Auszubildenden, Vorbereitung auf anspruchsvolle Fachaufgaben und Führungsverantwortung sowie Schulungen in Information und Kommunikation. Das Ziel ist es, die Teilnehmenden auf eine vielseitige Karriere in der Industrie vorzubereiten, indem sowohl technische Kompetenzen als auch zwischenmenschliche Fähigkeiten entwickelt werden.

„Für den Industriemeister Chemie haben wir zwei Lernformate für die gezielte Vorbereitung auf die IHK-Prüfung als besonders geeignet evaluiert – das Präsenzformat und das flexible Modell des Fernlehrgangs. Für beide Formate ist bei bestandener IHK-Prüfung eine Gesamtförderung von bis zu 75% der Weiterbildungskosten möglich.“, erklärt Melanie Fleckenstein, Leiterin Weiterbildung Online-Akademie bei Provadis.

Das Lernformat Fernlehrgang hat sich bei Provadis zusätzlich zum Präsenzformat in den letzten Jahren etabliert und ist besonders für Weiterbildungsteilnehmende geeignet, die sich mit maximaler Flexibilität, ortsungebunden weiterbilden möchten.

Auf die intensive Betreuung im Klassenverband müssen die Teilnehmenden dennoch nicht verzichten. Tutoriell betreute Selbstlernphasen werden mit kurzen Präsenzphasen ergänzt. Diese finden sowohl vor Ort als auch in einem virtuellen Klassenzimmer statt. Zusammen mit einer eigenen, kursinternen Kommunikationsplattform wird so das erworbene Wissen vertieft und gefestigt.

„Bildung ist für Provadis vor allem lösungsorientiert – nicht statisch, sondern dynamisch. Unterschiedliche Lerntypen, der Wunsch nach einem ausgeglichenen Verhältnis von Freizeit und Arbeitsleben, fördert der Arbeitgeber die Fortbildung oder ergreife ich selbst die Initiative auf eigene Kosten – all das sind wichtige Punkte neben der eigentlichen fachlichen Qualifikation. Das spiegelt sich unseren Weiterbildungsangeboten wider,“ findet Norbert Burggraf, Leiter der Provadis Weiterbildung.

"Provadis ist der ideale Weiterbildungspartner und das nicht nur, weil wir auf eine langjährige Erfahrung in der Industrie zurückblicken können. Mit unseren stark praxisorientierten Kursen erweitern wir die Beschäftigungsfähigkeit von Mitarbeitenden der chemischen und pharmazeutischen Industrie. Dies eröffnet für unsere Weiterbildungsteilnehmenden neue berufliche Horizonte,“ so Burggraf weiter.

Bitte kontaktieren Sie:

Norbert Burggraf
Leiter Weiterbildung

Telefon: +49 69 305-14638
E-Mail: norbert.burggraf@provadis.de

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH
Industriepark Höchst B845
65926 Frankfurt am Main

www.provadis.de/weiterbildung

Kontakt

Provadis Partner für Bildung und Beratung GmbH

Industriepark Höchst
65926 Frankfurt am Main
Deutschland

+49 69 305 0

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing