News

Simona plant Aktiensplit

02.12.2020 - Vorstand und Aufsichtsrat der Simona haben heute beschlossen, der Hauptversammlung am 2. Juni 2021 einen Aktiensplit im Verhältnis 1:10 vorzuschlagen, um die Aktie insbesondere für Privat- bzw. Kleinanleger attraktiver zu machen und das Handelsvolumen zu erhöhen.

Das Grundkapital der Gesellschaft soll ohne Ausgabe neuer Aktien im Verhältnis 1:10 neu eingeteilt und damit die Anzahl der Aktien verzehnfacht werden (Aktiensplit).

Jeder Aktionär erhält nach zustimmender Beschlussfassung der Hauptversammlung neun weitere Aktien für eine am Stichtag gehaltene Aktie der Simona. Aktionärsstruktur und Stimmrechtsverhältnisse bleiben unverändert. Lediglich der rechnerische Anteil am Grundkapital je Aktie zehntelt sich.

Kontakt

Simona AG

Teichweg 16
55606 Kirn
Deutschland

+49 (0) 67 52 14-0

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing

Wasserstoff für die Prozessindustrie

News & Hintergrundberichte

CITplus Insight

Aktuelle Themen aus der Prozess- und Verfahrensindustrie

Registrieren Sie sich hier

CHEMonitor

Meinungsbarometer für die Chemieindustrie

> CHEMonitor - Alle Ausgaben

Social Media

LinkedIn | X (Twitter) | Xing